5 Kind

Mitglied Sam_21 ist offline - zuletzt online am 09.02.18 um 23:15 Uhr
Sam_21

Hey Leute,
mein Name ist Samantha (Sam) und ich erwarte in drei Monaten mein tatsächlich 5. Kind. Jetzt stellt sich die Frage wie wir unseren kleinen Schatz nennen werden!
Mein Mann heißt Jackson und unsere vier Kinder:
[Man spricht sie auf englisch aus]
Damon Evan (12)
Elijah Noah (9) [Ilaischja ungefähr]
Blake Jasper (6 1/2)
Ava Grace (fast 4)

Mein Mann ist Amerikaner, deshalb suchen wir auch für unser 5. Kind einen englischen Namen.
{Ich weiß, dass vorallem Damon ein besonderer Name ist, aber ich habe ihn mir gut überlegt und mich aus persönlichen Gründen dafür entschieden}

Unsere Vorschläge:
Mädchen

Hayden
Leya
Liv
Tiffany
Malia
Isla
Jada
Alyssa
Gabriella
Kaylee

Jungen


Milo
Ashton
Seth
Caden
Caleb
Cole
Cilo
Tyler
Liam
Ace
Jace



Wir würden uns freuen wenn ihr die Namne bewertet und vielleicht Kombis vorschlagt (Doppelnamen). Ihr könnt auch gerne die Namen unserer anderen Kimder bewerten! Dankeschön im Vorraus

Sam+ Jack mit Damon, Elijah, Blake, Ava und mit kleinem Schatz im Bauch

Ergänzung :
So der Name steht fest, denn unsere kleine Prinzessin wurde geboren! Sie trägt den Namen Celia Gabriella ❤️ Wir sind super stolz die kleine bei uns zu begrüssen und sind dankbar das uns so viele geholfen haben :)

Antworten

Sam_21 hat den Eingangstext dieser Plauderecke ergänzt. Zum Text

Mitglied Goldmarie ist offline - zuletzt online am 13.09.17 um 10:47 Uhr
Goldmarie

@ Zippi
Ok :-) tut mir Leid wenn ich evtl zu forsch rüberkam. Im Internet sind manchmal Missverständnisse vorprogrammiert und es war auch nicht meine Absicht hier irgendwen zu beleidigen. Ich lass mir eben nicht alles gefallen *grins

@Sam
Sehr gerne und ich respektiere natürlich eure Entscheidung. Bin zugleich aber auch neugierig wie das Baby heissen wird wenn es dann auf der Welt ist :-)

Zu deiner Frage: "Woran macht man aus, wer eine eins verdient hat und wer eine sechs?" Ich denke das sieht jeder Mensch unterschiedlich weil man auch immer bestimmte Assoziationen zu einem Namen hat usw. Dass Damon eine 3 bekommen hat ist doch eigentlich ganz OK und diese 3 ist sicher keine versteckte 6. Ich kenne durchaus auch Namen die ich viel schlechter bewerten würde ;-) und überhaupt: Wenn ihr den Namen alle toll findet dann ist es doch auch ganz egal was irgendwelche Leute im Internet darüber denken.

Alles Gute,
Goldmarie

Mitglied little_Simba ist offline - zuletzt online Gestern um 21:58 Uhr
little_Simba

Keine Ursachen hab sehr gerne geholfen!
Ich finde das eine sehr gute Entscheidung von dir.
Schreib doch gerne wenn der/die Kleine da ist!
Da freut man sich dann sehr zu lesen welcher Name es geworden ist und ob das Baby gesund und munter angekommen ist:)
Wann ist euer ET?
LG

Mitglied Sam_21 ist offline - zuletzt online am 09.02.18 um 23:15 Uhr
Sam_21

Hey Leute Danke für eure Bewertungen!
Schön das die Namen so gut bei euch ankommen, auch wenn mich die Rückmeldung zu Damon einwenig enttäuscht hat. Nathürlich hat jeder eine eigene, freie Meinung, allerdings habe ich gemerkt, dass Namen nicht von eins bis sechs bewertet werden können.
Woran macht man aus, wer eine eins verdient hat und wer eine sechs?
Selbstverständlich kann sich jeder eine eigene Note zu einem Namen machen, aber trotzdem muss ich zugeben, dass solche Meinungen stark beeinflussen.

Deshalb habe ich entschieden den Namen des Jungen nicht weiter zu besprechen. Ich denke, dass ich alle möglichen Eindrücke gewonnen habe und ich bin selbstverständlich sehr sehr dankbar für eure Hilfe!

Danke an alle die uns geholfen haben, Danke Danke Danke!
Wir werden dem kleinen schon einen schöner Namen geben, doch welchen werden wir im engeren Kreis weiter besprechen.
Wir wünschen euch alles gute und ich hoffe ihr könnt mich halbwegs verstehen!
Alles liebe eure Sam mit Familie :)

Gast

Das mit dem „ist mir neu“ war in keiner Weise anklagend gemeint, tut mir leid, es fällt mir oft schwer, den richtigen Ton zu treffen, wenn ich nur schreibe, bin eher der Mensch des gesprochenen Wortes...
Und wenn Sam mehrmals nach Meinungen zu verschiedenen Auswahlen, zugegeben der gleichen Namen, fragt, dann empfinde ich es auch als unhöflich, nichts mehr zu schreiben. Auf keinen Fall wollte ich anderen Meinungen die Berechtigung absprechen.

Mitglied Goldmarie ist offline - zuletzt online am 13.09.17 um 10:47 Uhr
Goldmarie

Hallo Zippi,

ich schrieb ja auch, dass „ich persönlich“ diese Verbindung habe. Ganz einfach weil jedes Mal ein Caleb irgendwie drin vorkam sobald sich eine Familie in einer Doku o.Ä. vorstellte. Aber natürlich auch eine Rebekka und ein Samuel usw. Es sind eben ganz traditionelle Namen und muss auch nicht zwingend negativ sein. Es ist nur meine Meinung und mein ganz persönliches No Go.

Was die TE mit Familie am Ende wählt bleibt ja ihre Herzensangelegenheit und dann muss man auch nicht nochmals die Namen bewerten um seine eigene Meinung hervorzuheben.

Jede Meinung hat ihre Daseinsberechtigung.

Viele Grüße,
Goldmarie

Gast

Jetzt hab ich glatt vergessen, meine Meinung zu den anderen Namen zu schreiben:
Evan Damon: 3, Damon hätte ich mich nicht getraut, aber ich freue mich, dass er seinen Namen so schön findet
Elijah Noah: 3+, sind bei uns beides totale Modenamen, aber vielleicht ist es bei euch anders
Blake Jasper:1-, auch wenn ich die Namen an sich nicht so mag, in der Kombi klingen sie sehr schön und gut gelaunt
Ava Grace: 2+, beide Namen sind nichts wirklich besonderes, aber schön melodisch und unkompliziert

Gast

Also, mein Favorit bleibt weiterhin Caleb Ashton, Cilo Emil und Caden Milo finde ich nicht so toll, Caden Milo ist aber durchaus noch ok. Das man Caleb mit Mormonen etc verbindet, ist mir neu.

Mitglied Goldmarie ist offline - zuletzt online am 13.09.17 um 10:47 Uhr
Goldmarie

Hallo Sam,

freut mich, dass ihr einen Namen auf C gefunden habt :-)

Celia Gabriella finde ich sehr hübsch,
bei den Jungen ist Cilo Emil mein Favorit aber finde auch Cilo Gabriel (Vorschlag von little_Simba) sehr passend.

Caden Milo ist ok aber haut mich jetzt nicht um.

Caleb würde ich persönlich nicht vergeben, da ich den Namen immer mit religiösen Gemeinschaften in Verbindung bringe wie den Mormonen oder den Amischen...

Die Namen deiner Kinder finde ich:

Damon Evan - 3 (Damon ist eben Geschmacksache aber Evan mag ich)
Elijah Noah - 2 (solider Name - macht man nichts verkehrt)
Blake Jasper - 2 (mal was anderes - irgendwie erfrischend)
Ava Grace - 1 sehr sehr hübsche Kombi

Viele Grüße,
Goldmarie

Mitglied little_Simba ist offline - zuletzt online Gestern um 21:58 Uhr
little_Simba

Ava Grace 1+ wunderschöne Kombination und gut für Deutschland geeignet!
Blake Jasper 1 klingt misteriös und passt auch super zusammen
Celia Gabriella 1+ wirklich ganz wundervoll!
Damon Evan 3- gefällt mir nicht so gut.
Elijah Noah 2 zwei mal die selbe Endung -ah gefällt mir nicht so, Ilaischja ist auch eine komplizierte aussprache hier in De finde ich.

Ich bin weiterhin Cilo Emil-Fan, würde aber Cilo Gabriel nehmen ;-)

Mitglied thea ist offline - zuletzt online Heute um 01:01 Uhr
thea

Celia Gabriella ist wirklich schön. Bei den Jungennamen bleib ich bei Caleb Ashton

Von den Namen deiner Kinder finde ich Ava Grace sehr schön, Ava ist auf meiner Favoritenliste.

Die Namen deiner Söhne sind durch die Bank in Ordnung, alles solide, bekannte und unprätentiöse Namen aus dem angelsächsischen Raum, weshalb Caden & Cilo auch nicht wirklich dazu passen

Mitglied Sam_21 ist offline - zuletzt online am 09.02.18 um 23:15 Uhr
Sam_21

Okay Leute, wir haben uns entschieden!
Wenn unsere Baby eine kleine Prinzessin wird, werden wir sie

Celia Gabriella

nennen! Der Name hat uns einfach überzeugt und ist somit festgelegt!

Allerdings könnte es auch ein kleiner Junge werden!
Im Rennen sind noch:

Caden Milo
Cilo Emil
Caleb Ashton

Was meint ihr?

Generell würde es mich interessieren wie ihr die Namen meiner anderen Kindern bewahrtet! Wer Lust habt könnt ihr sie von 1-6 bewerten! Keine Angst es ist auch okay wenn euch ein Name nicht gefällt, sowas kommt vor :)

LG Sam

Gast

Also, für ein Mädchen ist Celia Gabriella echt total schön. Die kleine Schwester eines Klassenkameraden heißt ebenfalls Celia, und sie fährt super damit, allerdings wird es deutsch ausgesprochen.
Celia Katherine würde ich eher mit C schreiben, allerdings habt ihr dann zweimal C, das finde ich nicht ganz so stimmig, aber mit K sieht es so gewollt verschieden aus...
Celia Pandora finde ich jetzt nicht so toll, Pandora ist nicht meins. Allerdings seid ihr bei Damon ja auch schon gut gefahren damit, also wenn ihr es wollt.
Meine Rangliste:
Celia Gabriella
Celia Katherine (besser Catherine)
Celia Pandora

Und bei den Jungs
Caleb Ashton gefällt mir am besten, hat schöne Bedeutungen und klingt stimmig.
Cilo Emil und Caden Milo finde ich beide in etwa gleich schön, ist nicht so der Renner in meinen Augen, aber durchaus vergebbar.
Cole Emil sagt mir gar nicht zu, Cole klingt in meinen Augen nicht wie ein Name, aber ohne dass ich sagen könnte, woran es liegt...

Ich würde Celia Gabriella oder Caleb Ashton vergeben, aber ich glaube, ihr habt ein gutes Gespür.
Alles Liebe
Zippi

Mitglied Caro_L ist offline - zuletzt online am 20.06.18 um 06:48 Uhr
Caro_L

Hallo Samantha

Celia Gabriella ist WUNDERSCHÖN!! Würde ich genau so nehmen ;-)
Die Jungennamen sind okay, aber hundertprozentig überzeugt mich jetzt keiner.

Mitglied little_Simba ist offline - zuletzt online Gestern um 21:58 Uhr
little_Simba

Hey Samantha,
ihr habt echt wunderschöne Favoriten jetzt!
Celia und Cora sind beide mega hübsch!
Celia gefällt mir einen Ticken besser.
Celia Katherine finde ich ein tolle Idee, klingt auch schön! Catherine finde ich aber vom Schriftbild her viel schöner. aber zwei ma C ist eher zu viel.
Celia Pandora find ich auch vollkommen vergabbar, klingt ebenfalls schön.
Cora Pandora würde natürlich nicht gehen, ist ja kein Gedicht sondern ein Kind ;-)
Celia Gabriella ist auch mega schön!
Mein Liebling:
Celia GABRIELLA

Bei den Jungs gefällt mir CILO am aller besten.
Cilo Emil ist süß!
Andere Ideen zu Cilo:
Cilo Joshua
Cilo Gabriel (Favorit!)
Cilo Simon
Cilo Spencer
Cilo Marten
Cilo Sinna
Cilo Jacob

Mitglied Sam_21 ist offline - zuletzt online am 09.02.18 um 23:15 Uhr
Sam_21

Hey Leute, wir haben unsere Auswahl mittlerweile auf weniger Name beschränkt!

Zum Mädchen Namen:

Eigentlich haben wir uns relativ sicher auf den Namen Celia geeinigt, da er bei allen Verwandten am besten ankam.
Allerdings gefällt mir der Name Cora auch sehr sehr gut. Ich schlage ihn mal bei den anderen vor!

Ich persönlich hätte folgende Idee:

Celia Katherine (Der Name Katherine gefällt mir nach wie vor, kommt als erst Name aber nicht in Frage. Jetzt hab ich überlegt ihn als Zweitnamen zu nehmen, allerdings mit K geschrieben, was meint ihr? Ist der Klang wirklich schön und passend?)

Celia Pandora (Diesen Namen liebe ich ebenfalls, allerdings frage ich mich ob das Kind bei dem Namen Pandora ernst genommen wird? Es ist uns wichtig das beide Namen stimmen und keiner 'verheimlicht' wird. Was meint ihr, ist der Name vergebbar?)


Celia Gabriella (Dieser Name gefällt allen super, ist gewöhnlich sowie stimmig. Was sagt ihr? Einfach den bekanntesten geben der dazu noch überzeugend ist oder etwas Neues ausprobieren?)

Wenn Ihr Lust habt könnt ihre eine kurze Rangordnung der Namen schreiben mit einer kurzen Erklärung!


Zu dem Namen falls es ein Junge wird:

Das sind unsere Favoriten:

Cilo Emil
Cole Emil
Caden Milo
Caleb Ashton

Was sagt ihr? Auch hier würde uns eine kleine Rangordnung helfen! Falls euch andere Kombis einfallen könnt ihr das noch mit reinschreiben!

Danke an alle die helfen, Sam mit Kids und Mann

Ps hat jemand Lust über eigene Kinder zu plaudern? Alltag, Namen oder sonstiges?

Mitglied little_Simba ist offline - zuletzt online Gestern um 21:58 Uhr
little_Simba

Hey,
Catherine ist wirklich schön, aber das th können wirklich viele Deutsche nicht aussprechen... Ich kannte mal einen Ethan der seinen eigenen Namen nicht aussprechen konnte. Das ist schwierig in Deutschland.
Caitlin wäre aber eine super Alternative, findest du nicht?
Cara und Ava klingen schon ähnlich, das ist richtig.
Magst du Cora(lee) nicht?
Cyra fände ich auch nicht echt cool, das klingt auch super!
Cyran für einen Jungen ist auch schön!
Caiara Alyssa 2 ich würde Cayara schreiben, a auf A beißt sich ein wenig.
Celia Gabriella 1+++ total schön! ßilia gesprochen oder? Mega:)
Caitlin Pandora 1 auch total gelungen!

Also Caden würde ich nicht Cayden schreiben, sonst hättet ihr auch Daymon schreiben müssen. das führt glaub zu Verwechslungen.
Caden Elyas 3 zu ähnlich zu Elijah
Caden Miles 3 ok
Caden Milo 2 schöner
Was ist denn mit Cilo? Der hätte mir sehr gut gefallen!
Cilo Salomon
Cilo Joshua
Cilo Phineas
Cilo Austin
???
Cameron Milo 1 super
Cameron Ashton 2 Milo ist schöner
Cole Emil 2+ gut
Cole Ashton 2 Emil ist schöner

meine Ideen:
Caleb Tyler
Cilo Greg(ory)
aden Tyler
Cameron Liam
Cilo Ashton
Caden Logan
Caden Tony
Cole Benji
Cilo Jim
Caleb Gabriel

Für Mädchen:
Caitlin Jada/Jayda
Caitlin Layla
Cora(lee) Livia
Cyra Lilly
Celia Brianna
Cyra Nayelis
Cora/Coralee Rica(rda)

Mitglied thea ist offline - zuletzt online Heute um 01:01 Uhr
thea

Caiara Alyssa 6, der Name tönt arg nach Fantasy oder pseudohistorischen Romanen

Celia Gabriella 2, hübsch

Cara 4, klingt für meine Ohren überhaupt nicht wie Ava (den finde ich übrigens sehr schön), ist gut vergebbar nur halt überhaupt nicht mein Fall. Am besten gefällt mir die Kombi Cara Pandora, dann Cara Alicia

Catherine/Caterina Pandora 2, beides schöne Namen, gerade Catherine ist sehr elegant, wie auch Ava


Caden 4, wirkt auf mich wie der Versuch, nicht Jaden zu sein. Ich würde die Schreibweise ohne -y- besser finden und von den ZN gefällt mir Caden Milo am besten

Caleb/Cayleb 2, auch hier: auf jeden Fall Caleb schreiben. Als ZN fänd ich sowohl Ashton wie such Milo gut, Milo gefällt mir einen Tacken besser

Cameron Ashton/ Milo 5

Cole 3+, Cole hat was, Cole Ashton ist eine rundum stimmige Kombi

Wie gefallen dir...
Caitlin (Alternativ zu Catherine)
Cecilia
Calinda

Chris
Collum
Carlton
Carter
Clayton...?

Mitglied Sam_21 ist offline - zuletzt online am 09.02.18 um 23:15 Uhr
Sam_21

Hallo alle zusammen,
Ein weiteres Mal Danke für eure ehrliche Meinung!

Mittlerweile haben wir uns entschieden einen Namen mit C zu nehmen! Egal ob es ein Junge oder Mädchen wird (wovon wir uns überraschen lassen.)

Jetzt gibt es jede Menge zu beachtende Faktoren für die Entscheidung! :)

Mir persöhnlicjh gefällt der Name Catherine super, total hübsch und süß.
Allerdings können einige Verwandte das Th nicht aussprechen und betonen den Namen eigenartig! Was meint ihr? Ist der Name trotzdem in Ordnung?

Ansonsten gefallen uns diese Namen:

Caiara Alyssa
Celia Gabriella

Ansonsten überlegen wir ob wir den Namen Cara vergeben können? Unsere Tochter Ava (englisch ausgesprochen) klingt ziemlich nah dem Namen Cara, was meint ihr? Gehen die beiden bei Geachwistern oder klingen sie zu gleich? Ich mag den Namen aber an sich sehr gerne! Cara Alyssa oder Cara Alicia wäre der Vorschlag meines Mannes.

Ich selber fände Cara Pandora besonders schön, aber ist dieser Name zu vergeben?
Vielleicht würde auch Catherine oder alternativ Caterina Pandora gehen? Was meint ihr???


Jetzt zu den Jungen Namen:

Von unseren Kindern ist der Name Caden favorisiert.
Allerdings habe ich überlegt den Namen Cayden zu schreiben? Sieht das schöner aus, was meint ihr?

Ich persönlich mag diesen Namen auch sehr gerne!

Vlielleicht in diesen Kombinationen:

Cayden Elyas (Ist das zu gleich mit Elijah?)
Cayden Miles
Cayden Milo

Dann hätte ich noch den Namen Caleb oder Cayleb auf meiner Liste

Caleb/Cayleb Ashton oder Milo oder Elyas

Ansonsten noch in unseren Gedanken:

Cameron Ashton/ Milo
Cole Emil
Cole Ashton

So, was meint ihr? Danke das ihr so lieb helft, diese Entscheisung ist echt nicht leicht!
Sam mit Familie

Gast

Meine Bewertungen zu den alten Namen stehen ja schon unten, also schreibe ich jetzt nur was zu den neuen:
Die Kombinationen aus der Familie:
Meine Favoriten sind Jada Gabriella, Isla Gabriella und Malia Alyssa für ein Mädchen. Für einen Jungen würde ich Caleb Tyron (da wäre auch das C mit drin) oder Milo Ashton vergeben.

Namen mit C:
Caiara: 2+, klingt schön weich, ist etwas besonderes, aber nicht zu abgedreht
Chloé: 3-, wird bei uns ziemlich weit unten eingeordnet, auch mit entsprechendem Nachnamen, aber vielleicht habt ihr mehr Glück, denn eigentlich ist der Name sehr schön, nur würde ich ihn ohne den Accent schreiben
Cara: 2+, kurz und knackig, würde aber bestimmt immer deutsch ausgesprochen werden
Caroline: 1-, tauglich für jedes Alter, feminin, aber es wird schwierig, die englische Aussprache durchzusetzen
Carry: 4, erinnert mich immer an to carry und klingt wie ein Spitzname
Carolyn: 2-, das Problem mit dem Sprechen fällt weg,.ist aber auch nicht so meins
Catherine: 1, sehr edel und klangvoll, Aussprache klar, dennoch auch von der Schreibweise auch für die 0815-Dummies wie mich klar

Jungen:
Doer Namen, die neu dazugekommen sind, gefallen mir alle nicht sonderlich. Bei Cameron denke ich immer an David Cameron, doch das wird die Zeit noch kaschieren. Wenn ich Chuck höre, fallen mir gleich die Schuhe ein und bei Chase wieder das Verb. Generell kann ich so Namen mit überdeutlicher Wortverbindung nichts abgewinnen. Daher bleiben Caleb und Caden meine C-Favoriten für einen Jungen.

Generell finde ich es schön, wenn euer kleines einen Namen mit C bekommt. In der Familie meiner Freundin haben sich die Eltern dagegen entschieden, und es fällt vielen Menschen auf, dass die Jüngste nicht dazuzugehören scheint. (Die Kinder heißen Amalia, Benjamin, Cornelia und Johannah).
Dennoch ist es nicht zwingend notwendig. Wenn euch ein Name mit einem anderen Anfangsbuchstabe viel besser gefällt, bleibt ja die Möglichkeit, einen ZN mit C zu geben. Wenn sich euer Kind dann daran stören würde, könnte es auf seinen zweiten Namen zurückgreifen.

Alles Liebe

Mitglied little_Simba ist offline - zuletzt online Gestern um 21:58 Uhr
little_Simba

Coole Idee mit dem C, ich schließe mich meinem Vorschreiber an!
Ansonsten wäre mir noch Eunice/Junice für euch eingefallen für ein Mädchen.
Caiara 2 wie wirds gesprochen?
Chloé 2 gut
Cara 1+ wunderschön!
Caroline 3 okey
Carry 1 süß und schön!
Carolyn 2 schöner wie Caroline
Catherine 2 edel und schön aber deutlich länger wie die Geschwisternamen.
CATY fände ich noch total schön!

Jungen
Cilo 1+ richtig schön und frech!
Cole 2 cool ;-)
Chuck 3 gefällt mir nicht so
Cameron 1+ total schön und passend!
Caden 3 find ich klanglich zu nah an damon
Caleb 3 wird es Kejleb gesprochen?
Chase 2 klingt gut, würde ich als unwissender aber Jace schreiben.

Livia Pandora finde ich von den anderen Namen als einzigsten sehr schön :-)

Favoriten:
Cara, Carry, Caty
Cilo, Camron

Gast

Also ich finde das es nicht gezwungen aussieht, weil die Buchstaben ja nicht alphabetisch nach alter geordnet sind, also das der Älteste mit A beginnt und dann B, C... Sondern es ist Zufall und diesen Zufall könnte man mit dem Buchstaben C vervollständigen. Außerdem finde ich einen Namen gezielt mit C zusuchen könnte die Namensfindung sogar vereinfachen für euch. Ich finde die Idee großartig und würde das so machen :-)

Mitglied thea ist offline - zuletzt online Heute um 01:01 Uhr
thea

Mir wäre es egal. Drei Argumente sprechen aus meiner Sicht dagegen:

1. Wenn dein/euer Lieblingsname nun mal mit -s- brginnt, z.B., würdet ihr den wirklich aufgeben, nur wegen eines Musters? Das wäre zumindest für mich sehr schade und die Idee nicht wert.

2. Es ist auch so schon nicht einfach, sich auf einen Namen zu einigen, sich dann noch solchen Einschränkungen zu unterwerfen, verkompliziert die Suche unnötig.

3. Muster, die beharrlich verfolgt werden, wirken oft recht künstlich. Das gilt auch umgekehrt: wenn der favorisierte Name nun mal mit -c- anfängt, bzw. ein Muster im Zusammenhang mit den Geschwisternamen erkennen lässt, dann ist es halt so.

Kurzum: ich bin immer dafür, den Namen zu nehmen, den man toll findet und nicht den, der vermeintlich gut in die Reihe passt.

Zir Bewertung: mir gefallen
Milo Ashton, Grayson Emil & Livia Pandora

Von euren c-Namen:
Chloé, Catherine, Caleb & Cole

Mitglied Sam_21 ist offline - zuletzt online am 09.02.18 um 23:15 Uhr
Sam_21

Die Idee mit dem C scheint wirklich interessant und ist uns bis jetzt nicht gekommen! Was meint ihr, ist es egal oder wäre ein Name mit c einfach passender?

Ansonsten gefallen uns die Namen mit c:
Mädchen
Caiara
Chloé
Cara
Caroline (Cärolein ausgesprochen)
Carry
Carolyn
Catherine


Jungen
Cilo
Cole
Chuck
Cameron
Caden
Caleb
Chase


Was meint ihr? Bewertet bitte auch die anderen Namen! Danke sehr Sam

Mitglied Sam_21 ist offline - zuletzt online am 09.02.18 um 23:15 Uhr
Sam_21

Hey Leute, Danke für die vielen lieben Antworten und Vorschläge!
Zunächst @Zippi 's Frage: Damon mag seinen Namen sehr gerne und ist stolz darauf ihn zu tragen! Er wird zwar von vielen darauf angesprochen aber ihm gefällt es, vor allem die vielen Komplimente für den Namen. Ich bin erleichtert das er den seltenen Namen Wert schätzt!

So jetzt zu unserem Baby, wir haben nochmal mit Verwandten gesprochen, den Paten und mit unseren Kindern, das sind die Vorschläge die noch im Rennen sind:

Damon und Elijah wollen:

Jada Gabriella
Liam Jonathan (Jonathan gefällt meinem Mann und mir aber garnicht, wird englisch ausgesprochen)

Blake will:

Malia Alyssa
Caleb Tyron


Ava will:
Prinzessin Lillifee
Bob der Baumwister (sie ist von den Namen ehrlich überzeugt!!!)



Ansonsten gefallen uns und der Familie noch:

Milo Ashton
Seth Tyler
Und ganz neu: Grayson Emil (Emil - Ämiel) ist auf englisch

Isla Gabriella
Alyssa Malia
Und ganz neu: Livia Pandora (Pandora wäre sehr gewagt, aber als Zweitwagen ganz schön oder?)

Würde mich sehr freuen wenn ihr uns weiter helft die Auswahl einzuschränken!)

LG SAm mit Familie

Gast

Herzlichen Glückwunsch!
Für ein Mädchen gefallen mir Leya, Malia und Alyssa.
Für einen Jungen mag ich Milo, Caden, Caleb und Cole super doll.

LG, Katharina mit Sophie Lilly (5), Carla Louise (2), Nicolas Finn (2) und Henry David (ET: 9.11.)

Mitglied thea ist offline - zuletzt online Heute um 01:01 Uhr
thea

Hayden 3
Leya 4
Liv 1
Tiffany 6
Malia 3
Isla 4
Jada 3, Jade mag ich etwas lieber
Alyssa 4
Gabriella 2
Kaylee 5


Milo 2
Ashton 5
Seth 4
Caden 4
Caleb 2
Cole 3+
Cilo 5, wie spricht man ihn überhaupt aus?
Tyler 5
Liam 3 William fänd ich schöner
Ace 6 Ventura? Oh je..
Jace 5, lieber Jake

Liv Emerson
Gabriella Jade

Milo James
Caleb Benjamin
Cole Ashton

Mitglied Goldmarie ist offline - zuletzt online am 13.09.17 um 10:47 Uhr
Goldmarie

Hallo Sam,

erstmal herzlichen Glückwunsch zu Nr. 5!

Wenn ich in eurer Position wäre würde ich einen Namen wählen, den man auch nur vergeben kann wenn man in eurer Position ist - also wirklich amerikanische. (Ich finde das können sich nur sehr wenige Familien hier in D leisten, ohne, dass es lächerlich gemacht wird).

Dafür sind einige Namen auf eurer Liste fast schon zu gebräuchlich hier in Deutschland (z.B. Malia, Liv oder Liam/ Tyler) weswegen ich diese nicht vergeben würde.

Bei den Mädchen mag ich:
Hayden
Isla
Jada

Bei den Jungen:
Seth
Cilo
Ace

Generell ist mir aufgefallen, dass es eigentlich nur konsequent wäre einen Namen auf „C“ zu vergeben damit ihr ein alphabetisches „ABCDE“ hättet, das alle Geschwister miteinander verbindet :)

weitere Namen auf C die auch noch passen könnten sind für Mädchen Chloe oder Cara und für Jungs Cameron oder Chase

Viele Grüße,
Goldmarie

Gast

Hallo und Gratulation zur Schwangerschaft,

mir gefallen Gabriella und Malia, finde aber beide nicht stimmig zu den Geschwisternamen.
Den Rest finde ich unmöglich.

Alles Gute

Mitglied Caro_L ist offline - zuletzt online am 20.06.18 um 06:48 Uhr
Caro_L

Hallo und herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft,

Platz 1: Malia (wunderschöner Name)
Platz 2: Gabriella
Platz 3: Liv (Livia fände ich schöner)

Platz 1: Liam
Platz 2: Milo
Platz 3: Ashton

Den Rest finde ich nicht vergebbar.
Liebe Grüße

Mitglied Caro_L ist offline - zuletzt online am 20.06.18 um 06:48 Uhr
Caro_L

Hallo und herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft,

Platz 1: Malia (wundr

Gast

Hallo,
Herzlichen Glückwunsch zum 5. Kind!
Ich fange einfach mal an:
Hayden: 4-, hierzulande wegen dem Komponisten einfach zu problematisch
Leya: 2, unkompliziert und passt auch gut zu den anderen Kindern
Liv: 3 , mir persönlich zu nichtssagend, klingt eher wie ein Spitzname
Tiffany: 4+, auch wenn euer Nachname dazu passt, wird er zumindest in unserer Gegend als Asi-Name abgestempelt
Malia: 2+, mag ich sehr gerne, wird aber wahrscheinlich immer deutsch ausgesprochen werden
Isla: 3+ sieht sehr interessant aus, kann mir nicht vorstellen, wie es ausgesprochen wird
Jada: 2+, (Dschäida??) Harmonisch zu den anderen Kindern, kurz und trotzdem nicht so ausgelutscht wie Lena, Lara etc
Alyssa: 2, kenne ein Mädchen mit diesem Namen, sie kommt damit gut zurecht, schöner Klang
Gabriella: 4, passt nicht zu den anderen Namen, höchstens als ZN
Kaylee: 3-, gleiches Problem wie bei Tiffany

Meine Kombi-Vorschläge:
Jada Alyssa
Malia Kaylee
Leya Alyssa
Isla Gabriella

Und für einen Jungen:
Milo: 2-, ich wäre nie auf die Idee gekommen, es englisch auszusprechen, aber harmoniert gut zu Damon und Co
Ashton: 3, klingt für mich eher wie ein Nachname, und ich muss an die Buchreihe „Das Geheimnis von Ashton-Place“ denken
Seth: 2-, außergewöhnlich, aber sehr schön
Caden: 3, klanglich nicht so schön
Caleb: 1-,wie würdet ihr das aussprechen? Von der Bedeutung her mein Favorit (und ich meine nicht Hund), passt auch gut in die Familie
Cole: 4, finde ich nicht schön, aber meine eigene Meinung
Cilo: 4-, das Schriftbild erinnert mich zu sehr an Kilo
Tyler: 3, auch eher ein Nachname
Liam: 2-, sehr weich und harmoniert gut zu den Namen seiner Geschwister, aber ein wenig zu kindlich
Ace: 3+, nicht verkehrt, sagt aber auch nichts aus
Jace: 2-, schöner Klang, aber ziemlich weiblich

Kombinations-Möglichkeiten:
Liam Caden
Milo Caleb
Jace Ashton
Seth Tyler

Ach ja, was mich noch interessiert ((ich hoffe, ich bin nicht zu neugierig): Wie findet Damon seinen Vornamen? Und wie reagiert euer Umfeld darauf?

Alles Liebe

Antwort schreiben

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Andere Plauderecken im Archiv

Wie gehts euch?

Hallo, vielleicht kennen mich einige von euch noch... Ich habe hier im Dezember nach Namen für unsere Tocht...