Name für unser Baby gesucht - Dritter Teil

Mitglied Massoumeh ist offline - zuletzt online am 31.08.17 um 17:50 Uhr
Massoumeh

Hallo ihr lieben Mamas und Mamas in Spe :)

einige kennen mich ja schon... Für alle anderen: Mein Name ist Massoumeh, ich bin 30 Jahre alt und lebe gemeinsam mit meiner Partnerin (bald Frau) Anja (32) in München. Im Oktober (ET: 03.10.2017) erwarten wir unser erstes gemeinsames Kind und suchen jetzt einen schönen Namen. Das Geschlecht soll jetzt bis zur Geburt ein Geheimnis bleiben.

Wir haben uns viel beratschlagt (auch mit dem Kindsvater) und unsere Liste auf folgende Namen reduziert:

Jungennamen:

Emanuel
Eric/Erik (hier sind wir uns über die Schreibweise noch nicht ganz einig)
Kilian (NEU)
Magnus
Richard (NEU)


Mädchennamen:

Constanze
Freya (aber jetzt mit der Aussprache wie sie hier verzeichnet ist -> https://de.forvo.com/word/is/freyja/) Wir haben extra einen Freund aus Island gefragt, wie es "richtig geht)
Fiona (NEU)
Maren

Nach dieser PE werden wir uns definitv auf einen EN festlegen (sind ja auch nur noch drei Monate bis zum ET) und uns dann auf die ZN-Suche machen.

Bitte helft uns weiterhin so großartig wie bis jetzt.


Viele viele liebe Grüße von Massoumeh mit der Kugel und Anja

Antworten

Mitglied Massoumeh ist offline - zuletzt online am 31.08.17 um 17:50 Uhr
Massoumeh

Ihr Lieben,

wir haben eine Entscheidung getroffen und uns für

ERIK
&
FIONA

entschieden.

Ich mache gleich eine neue Ecke auf für die Zweitnamen-Suche. Herzlichen Dank schonnmal hier, auch von Anja

Liebe Grüße

Mitglied dingsda ist offline - zuletzt online am 10.09.17 um 18:13 Uhr
dingsda

Ich bin für Fiona oder Erik =)

Mitglied little_Simba ist online
little_Simba

Hey Lena,
wie gehts euch?
Wie entwickelt sich deine Layla?
Wie hat sich dein Leben verändet seid sie da ist?
Alles Liebe euch!

Mitglied Ada1 ist offline - zuletzt online am 02.09.17 um 21:22 Uhr
Ada1

Konstanze wird oft mit Stanze abgekürzt zumindest in Bayern, ich finde den Namen untragbar. Freya ist was besonders, Maren ist auch schön. Ich bin für Freya, wenn es zum Nachnamen passt

Mitglied maedchenmama ist offline - zuletzt online am 19.09.17 um 23:20 Uhr
maedchenmama

Ganz klar Freya und Eric!!!

Lena mit Layla (geb. 27.04.2017)

Gast

Guten Morgen,

Emanuel 5
Erik 2
Kilian 3
Magnus 5
Richard 6

Constanze 3
Fiona 5
Freya 5
Maren 2

Alles Gute

Mitglied Marlina ist offline - zuletzt online Gestern um 14:50 Uhr
Marlina

Hallo Massoumeh!

Emanuel 1 toller Name
Eric/Erik 2/1+ besonders mit "k" am Schluss sehr schön
Kilian 5 finde ich ganz schlimm
Magnus 1+ auch einer meiner Lieblingsnamen
Richard 3 geht so


Mädchennamen:

Constanze 2-3 geht so
Freya 4 gefällt mir nicht
Fiona 4- gefällt mir noch weniger
Maren 2 netter Name

Lg und alles Gute,Marlina!

Mitglied thea ist offline - zuletzt online Gestern um 23:21 Uhr
thea

Emanuel & Freya sind meine Favoriten

Kilian & Fiona kommen an zweiter Stelle

Ansonsten gefällt mir noch Magnus

Mitglied Goldmarie ist offline - zuletzt online am 13.09.17 um 10:47 Uhr
Goldmarie

Hallo Massoumeh,

von eurer Liste gefallen mir nun Richard und Maren richtig gut!

Richard Kilian
Richard Erik
Maren Freya

LG
Goldmarie

Gast

Ich würde einem Dreiecks-Kind einen möglichst unauffälligen Namen geben, es muss sich vermutlich eh schon öfter rechtfertigen wie andere Kinder.
Nehmt doch Fiona und Kilian am besten!

Gast

Hallo Massoumeh,
mir gefallen von euren Jungsnamen:

EMANUEL und RICHARD

Erik klingt so abgehackt und streng, Magnus hat deutliches Mobbingpotenzial, ich kenne einen Magnus der immer gefragt würde ob er seine "Nüsse" mag. Lieber Marcus/Markus. Kilian ist eigentlich auch noch ganz schön aber wird wieder häufiger.
und von den Mädchennamen lediglich FIONA.

Constanze ist wirklich schrecklich, da wird das Kind doch nur geärgert, Conni als abkurzung wäre die Rettung für die Kleine.

Freya ist zwar ok, aber es erinnert mich etwas an den Freier...

Maren klingt so laaangweilig, aber besser wie Constanze!!

Viel Glück noch!

Gast

Hallo,
Bei den Jungen sind meine Favoriten:
Erik und Kilian.
Bei Emanuel gefällt mir die göttliche Komponente nicht so, euer Kind ist halt “nur“ ein Mensch.
Magnus und Richard gefallen mir klanglich nicht, Richard finde ich außerdem zu altmodisch.

Und die Mädchen:
Constanze: 3 , es ist ein schöner Name, sehr ernst, aber passt auch zu einer erwachsenen Frau (das ist bei Lara, Mia etc ja nicht behaupten)
Freya: 2- ,wird bei uns zum Modename, aber sehr vielseitig und knackig
Fiona: 1 ,mein absoluter Favorit aus eurer Liste, er ist sehr feminin und zeitlos, klingt sehr gut, schöne Bedeutung
Maren: 3+, mir persönlich zu hart

Gast

Kilian und Magnus

Constanze und Maren

Gast

Hallo,

Erik
Kilian

Constanze
Maren

oder ganz einfach:

Kilian Erik bzw.

Maren Constanze

Alles Gute und eine entspannte Restschwangerschaft

Mitglied Kimster ist offline - zuletzt online Gestern um 17:40 Uhr
Kimster

@Massoumeh: Ich glaube das Problem liegt darin, dass alle denken Massoumeh sei ein männlicher Name. Ich dachte das auch die ganze Zeit, bis ich die Kommentare gelesen habe. Dann bin ich erst draufgekommen, dass ihr 2 Frauen seid! Aber das tut ja rein gar nichts zur Sache.

Mitglied Kimster ist offline - zuletzt online Gestern um 17:40 Uhr
Kimster

Hi,

also ich hab glaube ich noch keine Meinung abgegeben beim letzten Mal.

Hier mal, was ich so denke:

Emanuel: 4
Mir gefällt Manuel einfach gar nicht. Klingt irgendwie zu weiblich find ich. Emanuel macht das ganze nur bedingt besser. Ist jetzt nicht mein Ding.

Eric/Erik: 3
Naja geht so. Ich hab keine bevorzugte Schreibweise, würde aber eher zu Erik tendieren, weil das die häufigere Version ist denke ich mal. Der Name geht, aber haut mich nicht vom Hocker. Ist weder besoners schön noch hässlich.

Kilian: 4
Naja, das ist so ein typischer Modename...gefällt mir nicht! Wirkt auch ziemlich kindlich durch die 2 i. Ist jetzt auch gar nicht mein Fall.

Magnus: 1
Find ich toll! Der Name ist recht selten, eindeutig und hat Stil. Meine klare Nummer 1 für einen Jungen.

Richard: 2
Ist schön, kann man gut vergeben, ist passend für jedes Alter, ist nicht zu häufig. Da gibt es wenig Minuspunkte.

Constanze: 5-6
Find ich ehrlich gesagt ganz schrecklich! Das arme Kind! Der Name wirkt hochnäßig, klingt ehrlich gesagt ähnlich wie "Kotze" :/ das ist so mein ehrlicher erster Gedanke ..damit kommen Kinder dann bestimmt irgendwann mal. Würde ich maximal als stummen Zweitnamen vergeben, aber als Erstname find ich das echt richtig schlimm.

Freya: 4
Naja, ich find den Namen gar nicht hübsch, obwohl ich nordische Namen mag. Aber der hier erinnert mich immer stark ans Rotlicht (Freier). Ist nicht mein Geschmack und außerdem ist der Name gerade in Mode...

Fiona: 2
Find ich ganz nett! Klingt gut, man verbindet nichts damit. Damit kann man eigentlich nichts falsch machen.

Maren: 1
Mein eindeutiger Favourite unter den Mädchen. Den Namen find ich perfekt. Er ist ziemlich selten, sehr einfach, schlicht, eindeutig...ich mag den Klang. Alles perfekt.

Ich würde also entweder Magnus oder Maren nehmen, aber auch Fiona und Richard sind schön!

Mitglied Massoumeh ist offline - zuletzt online am 31.08.17 um 17:50 Uhr
Massoumeh

Doch natürlich. Aber wie oben zu lesen, habe ich eine Partnerin. Der Kindsvater ist ein guter Freund von uns, der seinen Vaterpflichten natürlich nachkommen wird (er wohnt zwei Häuser weiter)

Gast

Oder was meinst du mit Kindsvater??????

Gast

?? Wird das nicht dein leibliches Kind??

Antwort schreiben

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Mit Senden Deines Beitrags erkennst Du unsere AGB an und erklärst Dich mit der Netiquette einverstanden.

Andere Plauderecken im Archiv

DSDS

Könnt ihr den top 10 schulnoten geben?