Süßer Jungsname gesucht!!

Mitglied JaniBanani ist offline - zuletzt online am 12.06.17 um 16:46 Uhr
JaniBanani

Hallo zusammen 😊
Ich bin auf der Suche nach einem süßen Jungsnamen (der auch als Erwachsener noch funktioniert) für unser Sommerkind. Wenn er nach meinem Mann und mir kommt wird es ein kleiner Schnuffel mit blonden Locken und grünen Augen 😄
Bisher gefallen mir:
Mischa
Levi (ist bei uns allerdings wahnsinnig häufig)
oder Marlo.

So ganz zufrieden bin ich leider mit allen nicht, deshalb freu ich mich auf Vorschläge!!!

Antworten

Mitglied lilydale ist offline - zuletzt online am 20.07.17 um 09:42 Uhr
lilydale

Irgendwie haben wir einen ähnlichen Namensgeschmack, scheint mir, denn ich finde deine Namen alle schön :D
Aber:
Mischa - würd ich nicht unbedingt vergeben, einfach weil es eher nach einem Spitznamen klingt, wie manche hier schon angemerkt haben...dann lieber Michael und Mischa rufen
Levi - schön, aber ich kann verstehen, dass du keinen zu häufigen Namen vergeben willst - wenn du den Namen allerdings wirklich am tollsten findest, dann solltest du dich durch die Häufigkeit nicht von einer Vergabe abschrecken lassen
Marlo - mag ich richtig gerne! Wahrscheinlich auch nicht allzu häufig im Vergleich zu Marlon

außerdem finde ich schön:
Jarle, Pavo, Mateo

Noch ein bisschen Senf:
1. Bitte nicht Juno als Jungenname! Wie schon mehrfach hier geschrieben, das ist kein Unisex-Name und man wird ihn mit allergrößter Wahrscheinlichkeit immer für ein Mädchen halten, was ihn wohl kolossal nerven wird
2. ein supersüßer blondgelockter Junge, den ich kenne, heißt Florian, vielleicht gefällt der dir ja auch?

LG Lily

Gast

Für mich klngt Juno eher nach einem Mädchennamen. Es gibt einen Film der so heißt und da bekommt ein 15 oder 16-jähriges Mädchen Namnes Juno ein Kind.

Wie wäre es aber mit:
Philipp
Noah
Jonathan
Leander
Marlon
Martin?

Gast

Für mich ist Juno auch ganz klar ein Mädchenname. Ich würde von dem Namen eher abraten..

Marlo finde ich aber sehr schön :)

Wie wäre es noch mit Jaro oder Béla

LG

Gast

Egal ob m. oder w. ich finde juno furchtbar! und die krönung des schlechten geschmacks wäre DSCHUNO!

Gast

Jarle --> bedeutet: kleiner König

Ist ein nordischer Name und sowas von süß!!

Mitglied Herbstwunder ist offline - zuletzt online am 15.10.18 um 11:10 Uhr
Herbstwunder

Zitat Wikipedia:

"Juno (lateinisch: Iuno) ist eine altitalische, insbesondere römische Göttin. Sie galt als Göttin der Geburt, der Ehe und Fürsorge. Der Monatsname Juni leitet sich von Juno her"

Zitat imperiumromanum.com:

Iuno (altlat. die Junge, die Vitale), auch Juno, war als Gemahlin des Iuppiter die höchste römische Göttin. Mit ihm und Minerva gehörte sie als Iuno Regina zur neueren Göttertrias, die die höchsten Götter beinhaltete. In dieser Eigenschaft wurde sie mit der griechischen Hera gleichgesetzt, jedoch nicht so früh, wie man es von anderen Gottheiten her gewohnt war. Sie entsprach auch der altmediterranen Geburtsgöttin Eileithyia, die schon vor Einwanderung der Hellenen unter für uns unbekanntem Namen verehrt wurde."

Von daher ist es eindeutig ein Mädchenname und für mich als Jungenname damit nicht vergebar.

Liebe Grüße

Mitglied JaniBanani ist offline - zuletzt online am 12.06.17 um 16:46 Uhr
JaniBanani

Wie witzig, ich habe Juno bisher erst zweimal in meinem Leben gehört und zwar beide Male als Jungsnamen 😮 dachte immer er wäre unisex, so wie Kim oder Luca. Für mich klingt er tatsächlich eher männlich und ich wäre nie auf die Idee gekommen ein Mädchen so zu nennen 😄 naja, es ist ja noch ein bisschen Zeit...

Gast

Juno kann doch nicht dein Ernst sein?! Nimm doch bitte ein bisschen Abstand von diesen ausgefallenen Namen und such nach etwas traditionellem. Dein Kind muss sein ganzes Leben mit diesem Namen (deiner Entscheidung = große Verantwortung ) rum laufen. Bitte bitte bitte, man tut seinem Kind keinen Gefallen! Ich spreche aus Erfahrung! Ein unbekannter Name macht einen schon besonders, aber nicht im positiven Sinne!

Mitglied little_Simba ist offline - zuletzt online Gestern um 17:59 Uhr
little_Simba

Für mich ist Juno auch eindeutig ein Mädchen name.
Du könntest alternativ aber Junes oder Kuno nehmen.
Junis ist ein unisex Namen und kommt von Youniss, der arabischen Form von Jonas. Oder Juni.

Mitglied thea ist offline - zuletzt online Heute um 00:21 Uhr
thea

Stimmt nicht ganz, liebe/r Vorredner/in, Juno kommt aus der römischen Mythologie und ja, die Frau Jupiters trägt diesen Namen, aber das ist nicht seine Bedeutung. Die könnte man aus den indoeuropäischen Sprachen ableiten und in dem Fall hätte Juno die Bedeutung "jung".

In einem Punkt stimme ich dir aber zu: Juno/Iuno ist eindeutig weiblich und als Mädchennamen finde ich ihn auch ausnehmend gut.

Gast

Hallo :-)

Juno ist ein Mädchenname, schau dir mal die Bedeutungen an. Der Name kommt aus der griech. Mythologie, ist ein Götzenname. Die Frau des "Gottes" Jupiter "heißt" so.

Würde von diesem Namen absolut abraten! Unschön, weiblich und unmögliche Bedeutung.

Bleib doch beim hervorragendem Namen Micha oder Josha. Das sind so spitzen Namen!!

Oder wie wäre: Jano oder Juri

LG

Mitglied JaniBanani ist offline - zuletzt online am 12.06.17 um 16:46 Uhr
JaniBanani

Vielen vielen Dank für die vielen tollen Vorschläge, es sind wirklich schöne Namen mit dabei!!!
Tatsächlich hab ich heute einen kleinen, blondgelockten Jungen kennengelernt und mich sofort verliebt. Er heißt ❤JUNO ❤.

Gast

Hallo, mein dreijähriger blondgelockter Cousin heißt Laurids Maarten (meine Tante ist gebürtige Nländerin) - toller Name für einen aufgeweckten und witzigen Buben!
Gute Nacht

Gast

Micha und Josha sind sooo wunderschön!!

Mitglied Strawberry_Kiss ist offline - zuletzt online am 27.09.18 um 22:56 Uhr
Strawberry_Kiss

Oh, in dem Kommentar zu Marlo sollte es natürlich "Marlon" heißen

Mitglied Strawberry_Kiss ist offline - zuletzt online am 27.09.18 um 22:56 Uhr
Strawberry_Kiss

Hallo und herzlichen Glückwunsch zum Bauchbewohner!

Hach, ich finde Jungennamen auch so schwierig :/

Mischa: Hört sich komisch an. Wie Mischer. Kann ich mich nicht mit anfreunden
Marlo: lieber Marion, Marlo klingt unvollständig
Levi: gar nicht mein Fall

Vorschläge:

Adrian
Daniel
Felix
Lars
Jarno
Joris
Matthis
Maximilian
Niklas
Tim
Tom

Alles Gute!

Gast

Hallo, auch ich rate von den Spitznamen ab, denn die kommen spätestens in der Schule von ganz alleine.

Bewertung:
Mischa 6 - Spitznamencharakter
Marlo 6 - ich mag keine 'o' endungen, außer bei Matteo und Maurizio
Levi 4

Die Ideen von gast24 gefallen mir.

Schönes Wochenende

Mitglied Goldmarie ist offline - zuletzt online am 15.10.18 um 21:47 Uhr
Goldmarie

Hallo, ich finde Josha auch total toll - alternativ noch Aljoscha

zu einem frechen Lockenkopf fallen mir spontan noch ein:
Benny
Theo
Gregor

Mitglied JaniBanani ist offline - zuletzt online am 12.06.17 um 16:46 Uhr
JaniBanani

Jaa mit Micha könnte ich mich tatsächlich anfreunden 😊

Josha und Paulin mag ich auch

Danke für die vielen Vorschläge ❤

Gast

Titian finde ich auch noch wunderschön! Die männl. Form des Namens Letizia = Freude und auch eine Form des Namens Titus, was auch so wunderschöne Bedeutungen hat.

Gast

Hallo und herzlichen Glückwunsch zum Bauchprinzen :-)

Wie findest du und dein Mann folgende süße Jungennamen:

Micha --> statt Mischa, Klang von Mischa finde ich schrecklich, aber MICHA ist einfach einer meiner absoluten Traumnamen!!!! *schmelz*
Also Micha würde ich euch so ans Herz legen!

Außerdem: Josha!!! (Verkleinerungsform von Joshua --> kleiner Joshua, kleiner Jesus
Hat auch die schönsten Bedeutungen!

Johann

Lenz --> eine total süße Form des Namens Lorenz, Laurenz, Laurentin, Lauritz, Laurent, Laurel --> auch alle diese Formen sind goldig

Raphael, Gabriel

Henri, Henrik, Henrich, Hennes

Martti --> Mischform von Matthias und Martin

Mattis, Matti, Matthis, Matthi

Christo, Kristo

Benedikt, Ben

Maris

Marius

Emilius, Justus, Emilias finde ich auch sehr schön!

Nikolas

Lasse, Silas

Paulin

LG

Mitglied thea ist offline - zuletzt online Heute um 00:21 Uhr
thea

Eddy/Eddie ist halt recht spitznamig.. Edgar, Eduard oder Edward könnte man so gut abkürzen

Fionn und Alix klingen für mich eher weiblich. Von den anderen Namen sagt mir am ehesten Marlo zu.

Gideon fällt mir gerade noch ein, als Vorschlag

Mitglied JaniBanani ist offline - zuletzt online am 12.06.17 um 16:46 Uhr
JaniBanani

Eddy oder Eddie finde ich super!!! Allerdings sagt mein Mann das wäre kein richtiger Name...

Fionn und Alix gefallen mir auch 😊

Mitglied JaniBanani ist offline - zuletzt online am 12.06.17 um 16:46 Uhr
JaniBanani

Luke, Mattis und Noah gefallen mir auch, sind aber leider alle schon im Bekanntenkreis vergeben :(

Aber vielleicht sollte das kein Kriterium sein...

Gast

Hallo Jani und Glückwunsch zur Schwangerschaft,

ich kenne einige blonde Jungs Namens:

Akexander
Arne
Benjamin
Christoph
Claudius
Daniel
Felix
Fiete
Frederik
Gustav
Hannes
Henrik
Jan
Jasper
Jesse
Julian
Kai
Lars
Lasse
Lauritz
Leander
Lennard
Linus
Lukas
Luke
Maarten
Malte
Marius
Markus
Martin
Mathias
Matthes
Matthis
Mauritz
Max
Michel
Niklas
Nils
Oskar
Patrick
Philip
Ruven
Sebastian
Stephan
Tim
Yannick

Alle J-Namen werden gesprochen wie geschrieben!

Alles Gute

Gast

Mischa finde ich nicht gut. Das klingt für mich nicht nach einem Namen.
Levi ist sehr schön aber wenn du sagst, dass der ziemlich häufig ist dann lass den Namen lieber:))
Statt Marlo würde mir Marlon besser gefallen. Wie findest du den Namen?

Was sagst du zu:
Benjamin
Benedikt
Leon
Maurice
Noah
Emilio
Milan
Stefan

Antwort schreiben

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Andere Plauderecken im Archiv

Bekomme Zwillinge

Ich bekomme im Dezember Zwillinge. Es werden zwei Jungen. Doch nun brauchen diese auch noch Namen. Uns würd...

Ilse - vergebbar?

Ich würde meine Tochter gerne nach meiner Oma benennen: Ilse. Haltet ihr den Namen für vergebbar?

"Bella" eher ein Hundename?

Hallo, ich bin Lisa (32) und bin jetzt mit dem 3.Kind schwanger. Thalia (12) und Mina (3) bekommen noch im ...