Name für meine ersten Kinder gesucht - Teil 3

Mitglied moiramoore ist offline - zuletzt online am 30.01.17 um 04:32 Uhr
moiramoore

Hallo!

Ihr habt mir im ersten und zweiten Teil fleißig Namen geschrieben und auch bewertet. Ich habe diesmal viele aussortiert, die mir nicht mehr gefallen haben und welche hinzugefügt.
Hier nochmal eine kleine Info: Mein Nachname ist Englisch! Meine Eltern kommen aus England und deswegen ist der Nachname auch Englisch. Logisch oder? ;) Deswegen sind auch manche Namen mit Englischer Aussprache in meiner Liste, da die sich zu meinen Nachnamen (Moore) einfach besser anhören als im Deutschen.

Hier die überarbeitete Liste:



MÄDCHEN

Charlotte
Cecilia
Felice (Aussprache: Felis)
Xenia
Amanda (Aussprache: Englisch)
Malia
Runa
Sapphire NEU!
Saphira
Adele (Aussprache: Englisch)
Olivia
Merrit / Merit / Meret (Schreibweise?)
Eleanor



JUNGE:

Simon (Aussprache: Englisch)
Liam NEU!
Lucius
Roman
Rune
Bjarne
Gideon
Louis (Aussprache: Loui) NEU!
William (nur als Zweitname) NEU!
Collin NEU!
Harry NEU!
Noah NEU!




Ihr könnt ja auch noch mal wieder ein paar Kombinationen oder Namen machen. (3 Vornamen)
Ich verrate euch jetzt auch mal die Geschlechter und den ET.
Es werden zwei Mädchen und ein Junge (M+M+J).
(ET: 23.03.17)



Liebe Grüße, Moira.

Ergänzung :
Wie wäre es mit Harold? Das wäre auch noch ein schöner Name meiner Meinung nach. Natürlich Englisch ausgesprochen.

Antworten

Mitglied dingsda ist offline - zuletzt online am 27.02.17 um 22:55 Uhr
dingsda

Charlotte Olivia Adele
Malia Cecilia Adele
Charlotte Eleanor Felice
=)
Noah Liam Collin
Gideon Noah Collin

Mitglied Caro_L ist offline - zuletzt online Heute um 00:10 Uhr
Caro_L

Hallo Moira,

ich würde Folgendes nehmen:

Cecilia oder Olivia
+ Amanda oder Eleanor (als ZN fände ich auch Adele und Charlotte toll!)
+ Louis oder Harry (als ZN würde mir Lucius gefallen, aber natürlich nicht zu Louis)

Weitere Vorschläge für ZN:
Amelia
Caroline/Carolyn
Charlene
Dorothea/Dorothy
Emily
Ellen
Gwendolyn
Helen(a)
Joanna
Jessica
Louisa
Leticia
Madeline
Melissa
Patricia
Rebecca
Talia
Victoria

Arthur
Alexander
Charles
Frederick
George
Henry
James

Lg Caro

Gast

Hallo, anbei ein paar Namen, die hüben wie drüben angesagt sind:

Aaron
Alexander
Bennet
Carl
Cecil
Christoph/ er
Clint
Felix
Flynn
Frederik
Gordon
Henry
Jasper
Jesse
Jonathan
Julius
Lennard
Luis
Mark
Marlon
Martin
Mike
Nicholas
Oskar
Phil/ ip
Ralph
Robert
Sydney
Tom
Vince/ nt

Annie
Ella
Emma
Felizita/ s
Helena
Jenna
Jennifer
Jessica
Jill
Josephine
Laura
Linda
Liz
Liza
Louise
Nelly
Pia
Serena
Stella
Tess
Tina

Mark Lennard
Mark Nicholas
Mark Philip
Mark Alexander
Vince Bennet
Tom Christoph/ er
Tom Aaron
Tom Nicholas
Philip Lennard
Clint Frederik
Flynn Martin

Ella Josephine
Laura Charlotte
Jill Felice
Liz Malia
Jenna Felizita/ s
Emma Louise
Pia Serena

Nochmals alles Gute

Gast

Happy new year!

Luis William, Nelly Cecilia & Annie Charlotte

Toi, toi, toi

Mitglied Kimster ist offline - zuletzt online am 24.04.17 um 14:04 Uhr
Kimster

Oh, ups, ich habs falsch in Erinnerung gehabt, dachte 2 Jungs, 1 Mädchen, sorry...aber ist ja auch egal, habe ja meine Lieblinge und Vorschläge genannt. Finde es persönlich nicht so wichtig, dass die Namen zusammenpassen, sie sollten eher nicht zu ähnlich sein, z.B. Cecilia und Olivia fände ich etwas ähnlich...

Daher würd ich z.B. nehmen:

Cecilia, Harriet, Louis

Mitglied Kimster ist offline - zuletzt online am 24.04.17 um 14:04 Uhr
Kimster

Hi,

kann ja eigentlich keiner ahnen, dass dein Nickname dein echter Name ist. Das ändert natürlich alles. Genauso wie ich keine englische Vornamen für deutsche Nachnamen empfehlen würde, fänd ich auch rein deutsche Namen zu englischen Nachnamen blöd!

So wie ich das verstehe, lebt ihr aber zumindest jetzt auch in Deutschland oder? Ich würde daher unbedingt darauf achten, dass die Aussprache der Vornamen in Englisch und Deutsch gleich ist!

Charlotte: 4
Fände ich jetzt blöd, weil man den Namen auf Deutsch ganz anders spricht als auf Englisch...mir gefällt er auch auf Englisch gar nicht.

Cecilia: 1
Nach wie vor find ich den Namen wunderschön, selten und sehr passend zum Nachnamen. Zudem wird er auch in beiden Sprachen eigentlich gleich gesprochen.

Felice: 4
Gefällt mir vom Klang einfach nicht, finde wie gesagt Felicia besser.

Xenia: 3
Finde nicht, dass der Name zum Nachnamen passt, auch wenn es ein schöner Vorname ist. Gibts denn überhaupt Xenia in Englisch?

Amanda: 4
Du wirst in Deutschland die englische Aussprache nie durchsetzen können, daher find ich den Namen eher weniger gut...auch wenn er gut zum Nachnamen passt.

Malia: 4
Gefällt mir persönlich nicht, weil zu neumodisch...und da ist auch noch Obama´s Tochter, durch die der Name hauptsächlich bekannt wurde.

Runa: 4
Gefällt mir persönlich nicht, passt auch nicht zum Nachname finde ich.

Sapphire, Saphira: 6
Find ich wirklich schrecklich...der Name wirkt bildungsfern, da es schon etwas komisch ist deine Tochter so offensichtlich nach einem Edelstein zu benennen. Ist zu protzig...

Adele: 5
Mir gefällt die englische Aussprache überhaupt nicht. Ist auch viel zu umständlich das durchzusetzen. Das wird nicht funktionieren. Außerdem ist das dann identisch zur Sängerin...was ich vermeiden würde.

Olivia: 2
Find ich gut, ist in beiden Sprachen gleich, klingt nett und ist nicht zu häufig.

Merrit / Merit / Meret: 4
Find ich nach wie vor recht türkisch angehaucht. Meret würd ichs nicht schreiben...das sieht falsch aus!

Eleanor: 4
Gefällt mir vom Klang nicht so und der Name ist für Deutschland relativ kompliziert...


Simon: 5-6
Ist einfach mein persönlicher Horror-Name. Gefällt mir vom Klang gar nicht!!

Liam: 5
Voll der Modename, gefällt mir vom Klang auch nicht!

Lucius: 2
Find ich auch geeignet und sehr selten. Klingt auch ganz ok zum Nachnamen.

Roman: 4-5
Kenne das nur als rein deutschen Namen und daher wirkt das komisch zum Nachnamen!

Rune, Bjarne: 5-6
Also die beiden passen ja sowas von gar nicht zum Nachnamen!! Würd ich so auf gar keinen Fall vergeben, auch wenn ich den Namen Bjarne ganz nett finde...

Gideon: 6
Find ich ganz schlimm...hab schon im letzten Thread erklärt wieso.

Louis: 3
Naja, ich mag den Namen Louis wirklich sehr und es wäre ein sehr toller Name, aber wieso sollte man es denn nur Loui aussprechen? Für was brauchst du dann das s? Das wird kein Mensch von sich aus verstehen/wissen...Daher würd ich entweder Louis (glatte 1) oder Loui nehmen...wobei ich Loui sehr kindlich finde...wirkt sehr babyhaft und ist nicht so schön, wenn man mal erwachsen ist.

William: 1-2
Fänd ich auch als Erstname sehr gut! William ist nie schlecht, passt eigentlich immer!

Collin: 4-5
Der Name hat irgendwie ein bisschen ein Hartz-IV-Namen-Image...also nicht den besten Ruf in Deutschland. Bin kein Fan davon....

Harry: 2
Find ich gar nicht schlecht! Man muss halt sofort an Harry Potter denken, das ist der einzige Minuspunkt...aber ansonsten würde der sehr gut passen.

Noah: 6
Neee! Der Name ist in den letzten 5 Jahren so extrem häufig...und dazu kommt, dass der Name eher weiblich klingt und kein bisschen männlich wirkt. Ich mag auch dieses ah am Ende nicht....

Ich würde aus der Liste nehmen:

Louis (auch wirklich so gesprochen)
Harry
Cecilia

Weitere Ideen wären:
Harriet
Victoria (als Zweitname)
Alexandra

Oliver
Emmett
Harrison
Jack
Oskar

moiramoore hat den Eingangstext dieser Plauderecke ergänzt. Zum Text

Mitglied Lyda ist offline - zuletzt online Heute um 18:37 Uhr
Lyda

Hallo,

Mit englischem Hintergrund und Nachnamen sieht das natürlich ein bisschen anders aus. In diesem Fall finde ich schön:
Charlotte
Cecilia
Felice
Malia (zu den anderen, doch ehr klassischen Namen würde hier Amalia besser passen)
Adele
Eleanor

Gideon
Roman
Louis
William
...aber nur, wenn alle Namen englisch ausgesprochen werden, also z.B. auch Charlotte und Olivia, weil es einfach komisch klingt, wenn z.B. Charlotte (dt. Aussprachen) mit Adele (engl. Aussprache) kombiniert wird.

Merit und Bjarne würde ich unter diesen Umständen auch eher nicht vergeben, bei Runa bin ich mir unsicher, inwieweit der Name im englischen Sprachraum bekannt ist.

Xenia und Amanda sowie Simon und Lucius sind vergebbar.

Sapphire und Saphira sind irgendwie kitschig, höchstens als ZN/DN.

Liam, Harry, Collin und Noah wären mir viel zu sehr in Mode gerade.


Kombis:
-Olivia, Eleanor und Gideon wären meine Favouriten für die EN-

Olivia Charlotte Felice
Eleanor Malia Adele
Gideon William Louis

Olivia Charlotte Amanda
Eleanor Malia Felice
Gideon Louis William

Olivia Charlotte Louise
Eleanor Cecilia Felice
Gideon William Roman

Olivia Adeline Jade
Eleanor Mary Saphira
Gideon William Jasper
(Jade, Saphira und Jasper -> Edelsteinnamen)


Liebe Grüße!

Mitglied thea ist offline - zuletzt online Heute um 21:23 Uhr
thea

Charlotte
Cecilia
Olivia
Eleanor

Gideon
Louis

Antwort schreiben

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Mit Senden Deines Beitrags erkennst Du unsere AGB an und erklärst Dich mit der Netiquette einverstanden.

Andere Plauderecken im Archiv

Christin Elisa ist da!

Hallo, wir haben hier im Februar nach einem Namen für unsere Tochter gesucht und nun wurde unsere kleine au...

Frauenname gesucht!

Hallo, ich heiße Dera und suche einen Frauennamen für meine Geschichte: Die Kinder heißen: Johannes (17) un...

Nr. 5 sucht Namen

Hallo! Wir sind Bianca (39) und Marcel (42). Ich stelle uns einmal kurz vor. Wir sind seit 24 Jahren ein Pa...