Priscilla wie spricht man den Namen aus?

Mitglied Ninilove ist offline - zuletzt online am 03.02.18 um 12:54 Uhr
Ninilove

Hallo zusammen, ich habe mittlerweile den Namen Priscilla schon öfter gelesen und versucht heraus zufinden wie man ihn ausspricht.
Jetzt haben wir von Freunden aus einem anderen Bundesland eine Karte bekommen, dass ihre Tochter Priscilla zu Welt gekommen ist.

Hat irgendwer eine Ahnung wie man das ausspricht?

Priskilla, Pri-schilla, Pris-silla?????

Antworten

Mitglied Ninilove ist offline - zuletzt online am 03.02.18 um 12:54 Uhr
Ninilove

Hallo zusammen,
ja, ich habe gestern mit ihnen telefoniert, sie wird Pris-silla ausgesprochen!
Sie heißt im ganzen Priscilla Marie, ist aber ein stummer ZN nach ihrer Patentante Marianne.
Was aber lustig, die große Schwester Aveline (Awelien gespr.) ist drei Jahre alt und nennt ihre kleine Schwester Pris-killa, niemand weiß warum, denn es stand von anfang an fest es Prissilla auszusprechen...
Aber die Eltern wollen es ihr nicht ausreden, sie sagen Priscilla könne irgendwann einfach selbst entscheiden, wie sie genannt werden möchte.
Sie ist übrigens kerngesund und hat schon eine beachtliche Haarpracht, hab ich erfahren ;-)
LG Ninilove

Mitglied Namensgeplauder ist offline - zuletzt online am 04.06.17 um 10:32 Uhr
Namensgeplauder

Und? Wie wird sie jetzt ausgesprochen?? Hast du mit deinen Freunden schon gesprochen?

LG :-)

Mitglied Namensgeplauder ist offline - zuletzt online am 04.06.17 um 10:32 Uhr
Namensgeplauder

Ninilove, ich würde die Originalaussprache am Telefon nehmen und dann fragen, ob sie es auch so aussprechen. Weil Priskilla ist wenigstens die offiziell richtige Aussprache.
Und dann würde ich halt fragen, ob sie es so (also lateinisch) oder die weiche Aussprache Prissilla gewählt haben.

Das ist das gleiche "Problemchen" wie beim Namen Cecilia. Die einen sprechen es "Zäzilia" und die anderen "Sesilia".

Welche Aussprache dabei gewählt wurde, sieht man allein vom Schriftbild her nicht.

So ist das auch bei Priscilla.

Ich persönlich würde mit der lateinischen Aussprache gratulieren, weil das eigentlich die richtige ist.
Und dann halt parallel nachfragen, ob es vielleicht doch Prissila gesprochen wird.

Gibt dann Bescheid, das interessiert mich echt brennend :-)

PS.: Natürlich kannst du auch mit "Prissila" gratulieren. Also falsch machen kannst du eigentlich bei beiden Aussprachen nichts :-)
Geh nach deinem Gefühl, bzw. was DU schöner findest :-)

Mitglied Ninilove ist offline - zuletzt online am 03.02.18 um 12:54 Uhr
Ninilove

Alles klar!
Also entweder Prissilla oder Priskilla, wahrscheinlicher ist aber Prissilla oder?

Ich werde nämlich morgen bei den Freunden anrufen und gratulieren, und da wollte ich nicht so unvorbereitet sein ;-)
Ich werde natürlich dann nachfragen, ob Prissilla richtig ausgesprochen ist.

Vielen DAnk euch!

Mitglied Namensgeplauder ist offline - zuletzt online am 04.06.17 um 10:32 Uhr
Namensgeplauder

Ja, so lesen die meisten Leute das c im Lateinischen :-)
Aber das ist so nicht richtig, zumindest nicht, wenn man es richtig lateinisch aussprechen will..

Es kommen aber bestimmt beide Aussprachen in der "Umgangssprache" vor, so wie es halt die Eltern schöner finden :-)

Pris-silla und richtig Priskilla

;-)

So wie es auch bei zB. Madeleine --> die "offizielle" umgangssprachliche Aussprache gibt (die aber eigentlich falsch ist) --> Madleeen (also mit langem hellem e

und dann die eigentlich richtige französische "Madlänn" :-)

Naja, so ist das nunmal mit Namen ;-)

Bei Priskilla wird's wahrscheinlich auch so sein, entweder Pris-silla (weils die Leute nicht besser wissen oder es so schöner finden, was ja dann auch total in Ordnung ist) oder eben richtig Latein "Pris-killa"


Trotz Latein"kenner" ;-) finde ich "Pris-silla" schöner, klingt weicher, sanfter und lieblicher.

Und da es ja von jedem Namen viele verschiedene Varianten gibt, ist es doch auch schön, dass man bei diesem Namen nach seinem persönlichen Geschmack die Aussprache richten "kann"...


Also, liebe Grüße

PS.: Könnte mir auch noch vorstellen, dass ihn manche "Pris-kija" sprechen wollen und DIESE Aussprache schön finden :-)


Musst halt mal deine Freunde fragen, wie sie die Aussprache haben wollen und festgelegt haben :-)

Mitglied Fabienne ist offline - zuletzt online am 12.02.18 um 20:56 Uhr
Fabienne

Hallo,also ich kenne den Namen nur Pris-silla gesprochen,eine Bekannte von mir heißt so und meine Nichte guckt so eine Sendung "Violetta",da solls auch eine Priscilla geben,die Pris-silla gesprochen wird.
LG

Mitglied Namensgeplauder ist offline - zuletzt online am 04.06.17 um 10:32 Uhr
Namensgeplauder

Einen schönen guten Morgen :-)

da es sich bei Priscilla um einen lateinischen Vornamen handelt und ich das große Latinum habe, kann ich dir ganz genau sagen, wie man diesen schönen Namen ausspricht :-)

--> das c wird im Lateinischen als k gesprochen
und dann so wie man den Namen liest:

Also: "Priskilla"

Eigentlich ganz einfach ;-)

Liebe Grüße :-)

Antwort schreiben

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Andere Plauderecken im Archiv

3. Tochter!

Nach Polly (7) und Penelope (4) suche ich jetzt für meine dritte Tochter einen Namen. Er solll natürlich au...

Endlich eine Tochter!

Hallo, ich heiße Daniela und bin 34 Jahre alt. Nach meinen drei Sohnemännern Ricardo, Fabian und Simon, bek...

Helena zu modern?

Guten Abend ihr Lieben! Ich, Daniela (Danni) bekomme Mitte August ein Baby: Es wir ein Mädchen. Ich habe au...