Wie bekomm ich mein Kind zum alleine einschlafen?? dringend!

Gast

Hallo leute mein name ist hanna und bin 20 jahre alt folgendes problem ist mein kleiner sohn der mittlerweile 14 monate alt ist schläft immer noch nicht alleine ein, es ist so das ich bei ihm im zimmer bleiben muss bis er schläft was manchmal sogar bis zu 3 stunden dauern kann...und sobald ich das zimmer verlasse schreit er wie am spieß und springt im bett herum ich bin echt langsam verzweifelt weil er auch alle 2 stunden wach wird (wahrscheinlich amgewohnheit weil ich ja dan zurück ins zimmer komm) nun würde ich von euch gerne wissen wie ihr das mit euren kindern hinbekommen habt? Vielen dank schon mal im vorraus.

Antworten

Gast

Lass ihn noch bei dir schlafen. Meine Große hat bei uns geschlafen bis sie 8 war (heute 10). Mein Sohn schläft immernoch bei uns (7) und der Kleine (3) auch.
Im Gegensatz dazu hat meine Schwester alles anders gemacht. Sie hat zwei Söhne (6 & 4) und hat beide von Anfang an im eigenen Bett schlafen lassen. Zuerst stand das Bett im Schlafzimmer neben ihrem Bett, als die Jungs ca.10 Monate alt waren hat sie das Bettchen ins Kinderzimmer gestellt. Von da an haben sie im eigenen Zimmer geschlafen.

LG Monika und Kai mit Giulia, Cedric & Oliver

Gast

Lass ihn doch bei dir schlafen!

Gast

Hallo Kodi.

Gast

@Kodi ja das machen ja sehr viele.leute mit ihren kindern ich habe selbst auch die ersten monate bei meiner mutter im bett geschlafen dann hat sie mich ans kinderbett gewöhnt (was eigenslich gabz einfach war weil ich wohl nicht so ein theater gemacht habe) dann hatten wir später als ich ca 3-4 war wieder ein gemeinsames bett also ein ehe bett wo ich dann auch mit ihr geschlafen hab bis ich 7-8 war. Desswegen versteh ich aich nicht warum mein kleiner so ein stress macht und absolut nicht alleine einschlafen will

Gast

8 Monate bei dir im Bett ist voll OK. Hab bis ich 5 war bei meinen Eltern gepennt.

Gast

Hol dir mal das buch jedes Kind kann schlafen leren das ist super

Gast

Ja habe leider auch etwas falsch gemacht er hat bis zu seinem 8 lebensmonat noc bei mir im bet geschlafen. Aber er schäft ja nun schon ein halbes jahr in seinem kinderbett nur halt nicht alleine.. also ich lege ihn meistens zwischen 18-19 uhr hin weil er dan schon sehr quengelig ist. Mittagsschlaf macht er manchmal garnicht und wenn dann ca 1 stunde. Ausgelastet wird er meistens schon aber es gibt auch mal tage bzw momente wo er halt mal im.laufstall oderso zeit verbringt. Und 3 stunden war das längste also manchmal geht es schneller bis er schläft und dan ein anderes mal dauert es 1 1/2 -2-3 stunden immer verschieden aber mit mindestens 30-45 minuten kann ich schon rechnen. Wie kann ich das denn wieder grade biegen?

Gast

Wenn er mit 14 Monaten noch nicht durchschläft und jeden Abend zum Einschlafen so ein Theater macht, hast du wohl von Anfang an was falsch gemacht. Das wird schwer, das wieder gerade zu biegen.
Wenn er bis zu 3 Stunden zum Einschlafen braucht, scheint er ja noch nicht müde zu sein. Legst du ihn zu früh hin? Macht er zu lange Mittagsschlaf? Ist er nicht ausgelastet, dass er abends nicht müde ist? Du solltest seinen Tagesablauf mal überprüfen.

Gast

Ja ich weiß das er noch klein ist und es eventuell braucht aber es geht doch nicht sdas man jeden abend stunden lang an dem bett seines kindes sitzt und wenn er dann endlich schläft 2 stunden später wieder so lange dort zu sitzen, ich meine ich will ihm ja die nähe geben die er brauch aber das geht jetzt schon monate so und langsam wir es echt nervig.. ich mein es gibt babys die 4 monate sind und ein eigenes zimmer haben und super alleine einschlafen...

Gast

Bleib bei ihm bis er schläft? Er ist noch voll klein, er wird das noch brauchen.

Antwort schreiben

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Mit Senden Deines Beitrags erkennst Du unsere AGB an und erklärst Dich mit der Netiquette einverstanden.

Übersicht der erstellten Plauderecken im Dezember 2014

Zeige alle 386 Plauderecken des Monats

Andere Plauderecken im Archiv

Namen gesucht!

Hallo, ich bin Ingrid, Mutter von drei Kindern. Jetzt hat sich unsere Nummer vier angekündigt, es wird ein ...

NORAH ALEA ist da !

Mit Freude teilen wir auch hier mit, dass am 20.1.2013 unser 3. gesundes Kind mit dem Namen NORAH ALEA um 1...

Namen bewerten

Hallo, Meine Frau und ich bekommen in ca. 3 Wochen Nachwuchs was es wird wissen wir noch nicht!Wir haben je...

schwieriger fall

Hallo alle miteinander mein Mann und ich brauchen dringend einen passenden Namen zu Maurice so heißt unser ...