Probleme unter Geschwistern!!

Gast

Guten Morgen,
ich bin Tina 34 Jahre alt und habe mit meinem Mann Stefan 35 eine eigentlich wundervolle Familie. Wir haben 3 Söhne & 1 Tochter.. Wir wohnen in Hamburg und eigentlich könnte alles perfekt sein! Ich beschreibe euch gleich einmal die Situation.. vielleicht habt ihr ähnliche Probleme oder Tipp´s für uns!

Wie oben schon erwähnt haben wir 3 Jungs, Louis 10, Moritz & Philip 8.
Unsere kleine Tochter Amelie 4 ist eigentlich nicht groß an dem Problem beteiligt. Es geht mehr um die Zwillinge. Moritz ist ein sehr sehr hoch begabtes Kind.. er hat schon eine Klasse übersprungen, ist super im Leichtathletik und ist sehr offen für neues.. und kann alles was er ausprobiert auf anhieb sehr gut! Und Philip dagegen ist eher schlecht in der Schule, braucht Förderunterricht, ist im Hobby Bereich zwar ein Teil der Mannschaft, aber ist eben nicht so erfolgreich wie sein Bruder! Wir haben ihn jetzt in eine Fußball Mannschaft gegeben, da wir wollten das er im Team erfolge & Niederlagen mitbekommt, und nicht wie im Leichtathletik er alleine für alles verantwortlich ist. Bis jetzt gefällt es ihm auch gut..
Nun zum Problem! Die Jungs machen sich gegenseitig total fertig.. und das schon in dem Alter! Jeden Tag kommt einer weinend an weil der andere wieder was schlimmes gesagt hat! Klar gehen wir da zwischen und erklären den Jungs sehr viel aber irgendwie kommt es nicht so richtig bei denen an! Wir wissen einfach nicht was wir machen sollen.. sie sind so verschieden und doch so gleich.. :/ Louis & Ami kommen deswegen oft zu kurz... Louis ist ein ganz "normales" Kind! Durchschnittlich gut in der Schule, sehr guter Sportler dafür in Musik total die Niete :D Amelie geht noch in den Kindergarten.. da können wir noch nicht sagen wie sie sich entwickelt! Aber es ist ja auch so, sobald wir zum Beispiel in einen Tierpark etc. gehen.. Moritz weiß alles dadrüber und behält das auch nicht gerade für sich.. sodass sich die anderen beiden Jungs oft total Dumm fühlen! Wir haben schon oft mit Momo dadrüber gesprochen, aber es klappt einfach nicht :/

Kennt ihr ähnliche Probleme ?! Könnt ihr uns Rat geben?!
Es wäre so eine große Hilfe für uns :)

Lg Tina & Stef mit Lulu,Momo,Phili & Ami

Antworten

Gast

wenn Moriz so begabt ist, sollte er vielleicht auf ein Internat für Hochbegabte gehen. Dann wäre er unter der Woche weg und würde außerdem erleben, dass er nicht das einzige Genie ist.

Vielleicht kann Euch aber auch ein Familientherapeut helfen. Oder jemand, zu dem Moritz aufschaut - und wenn es der Fußballtrainer ist.

Gast

Ach, schon wieder irgendwo Ferien???
Wird Zeit, dass die Schule wieder anfängt, stimmt´s, ...?
(an ... gerichtet)
an Tina und Stef:

Leider kann ich euch nicht weiterhelfen.
Meine beide Lilli (6) und Felina (10) streiten sich auch öfters, aber nicht so sehr wie deine.
Ein Gespräch mit dem/der Schulsozialarbeiter/in oder einem Psychater wäre viell. ganz gut.
Vielleicht gibt es sogar schon "Geschwisterkurse" (wo Geschwister lernen, was sie verbindet, wie man sich verträgt, das man verzeihen kann und muss und und und)

Lg Lope (30) mit Lilli & Feli

Gast

Gebt Moritz zur Adoption frei. Dann ist das Problem weg

Antwort schreiben

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Mit Senden Deines Beitrags erkennst Du unsere AGB an und erklärst Dich mit der Netiquette einverstanden.

Übersicht der erstellten Plauderecken im Oktober 2014

Zeige alle 371 Plauderecken des Monats

Andere Plauderecken im Archiv