Wir können nur Jungs/Mädchen

Gast

Hallo,

ich würde gerne mal wissen, wer von Euch auch nur vom gleichen Geschlecht hat. Ich selber habe drei Söhne, der Vierte ist unterwegs. Meine Mama hat 3 Brüder, mein Vater ist Einzelkind. Ich habe noch 2 jüngere Bruder, die beide auch nur Jungs haben (einer 2, einer 1).
Ich bin nicht traurig deswegen, bin durch und durch eine Jungsmama und würde mich auch immer wieder für die 3 (bald 4) entscheiden.
Würde aber gerne mal wissen, wie das bei Euch so ist.

Liebe Grüße, Jasmin mit Elias (5), Paul (3), Johann (1 1/2) und bald noch Anton

Antworten

Gast

Ich habe 2/2 Mädels. Sola (5), Elise (3) und für unseren dritten Matz gibt es leider noch keinen Namen.

Ich habe bei der dritten Schwangerschaft schon irgendwie auf einen Jungen gehofft, aber naja so ist es auch schön.
Aber mein Mann hätte wohl sehr gerne einen kleinen Jungen gehabt.
Aber trotzallem freuen wir uns die kleine und Sola und Elise auf ihre kleine Schwester.

LG Emma&Markus mit Sola, Elise und einer kleinen Prinzessin

Gast

In unserer Familie gibt es nachwuchstechnisch auch wesentlich mehr Jungen als Mädchen.
Nur mal so: Ich kenne eine ältere Dame, die 10 Enkelkinder hat, alles Mädchen.

Gast

Wir haben hier in der Familie auch einen Überschuss an Jungen, meine Tochter kam als drittes Kind zur Welt nach meinen zwei Söhnen und war somit das erste weibliche Enkelkind. Mittlerweile hat meine jüngere Schwester noch ein Mädchen bekommen (ihr zweites Kind) und einer meiner älteren Brüder hat tatsächlich nach 4 Jungen ein Mädchen bekommen.
Ich wäre aber auch mit einem dritten Jungen zufrieden gewesen, empfinde die Jungs auch nur halb so anstrengend wie unser Mädchen. Liegt vielleicht daran, dass sie auch von allen betüddelt wird/wurde.

Olivia (mit m/2008, m/2009 und w/2013)

Gast

Hallo...

das dachten wir auch! Da es bei uns von Generationen her auch nur Jungs gibt und so hatten wir uns bei der nächsten Geburt wieder auf einen Jungen eingestellt und siehe da...
Bin ab morgen in der 33 SSW und wir erwarten ein Mädchen :-)
Also es ist alles möglich!
Herzlichen Glückwunsch zu drei Jungs bzw dann 4!!! Hab mir immer sagen lassen Jungs wären einfacher und nun solle ich mal abwarten...
da bin ich mal gespannt :-)
Euch alles alles GUTE!!
herzlichst Nicole

Gast

Hallo Jasmin, hier ich!! Wir können aber nur Mädchen, haben drei an der Zahl im Alter von (6 bis 2 Monaten). Ich bin auch froh über die Mädels, mein Mann war bei der letzten Schwangerschaft ein wenig geknickt, aber als er sie das erste Mal auf dem Arm hatte, war das natürlich alles vergessen.
Meine Schwester hat allerdings nach 2 Mädchen einen Jungen bekommen und mein Bruder hat auch einen Sohn.

Antwort schreiben

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Mit Senden Deines Beitrags erkennst Du unsere AGB an und erklärst Dich mit der Netiquette einverstanden.

Übersicht der erstellten Plauderecken im September 2014

Zeige alle 424 Plauderecken des Monats

Andere Plauderecken im Archiv

familienzuwachs

Hi wir haben schon mal ein hema eröffnet aber das wurde als fake bezeichnet. dennoch bleibt unser problem w...

Schöne Namen mit FE?

Hallo! ;-) Wir suchen schöne Namen mit den Anfangsbuchstaben Fe, sind bisher aber noch nicht fündig geworde...