Junis / Juna

Gast

Hallo zusammen,

wir "planen" gerade unseren zweiten Nachwuchs. Da ich mich schon jetzt freue, habe ich schon mal über Namen nachgedacht und mich irgendwie in die Namen Junis (für einen Jungen) und Juna (für ein Mödchen) verliebt. Ich finde, sie sind leicht zu schreiben, aber doch nicht zu häufig...
Wie findet ihr diese Namen?
Zumindest zu Junis müsste man ja einen ZN vergeben. Was würde gut zu Junis oder Juna als Zweitname passen?
Danke!

Antworten

Gast

@Leonie

ich habe ja auch gar nicht gesagt, dass Junis kein weiblicher Name sein kann. Für mich ist er aber eindeutig männlich besetzt. Ich kann mir einfach keine weibliche Junis vorstellen, obwohl ich weiß, dass der Name in Schweden ein vorrangig weiblicher Name ist (wobei er auch da als männlicher Name zugelassen wird)

Von deinen Vorschlägen zu ZN gefallen mir Florentine und Friederike ganz gut, die anderen sind nicht so meins. Schade das dir meine Ideen nicht so gefallen. Ich finde aber nach wie vor auch Juna Charlotte sehr schön, wobei ich mir auch sehr gut eine Juna Florentine vorstellen kann.

Habt ihr noch mehr Ideen, was als ZN zu Juna und Junis passen könnte? Es sollen eher klassische Namen sein.

Da jetzt schon zweimal gefragt wurde: Die große heißt Cheyenne Helena

Gast

Junis wird aber auf dieser Seite sowohl als männlicher als weiblicher Vorname geführt(auf anderen Namensseiten übrigens auch), daher ist es doch nicht so abwegig zu denken, es handle sich um einen weiblichen Vornamen.

Josephine, Hermine und Charlotte passen meiner Meinung nach alle nicht sonderlich gut zu Juna.
Andere Vorschläge:
Zoe/Zoé, Zoey, Soey
Emelie/Emely
Emily/Emilie
Pauline
Helene
Isabelle/Isabel/Isabell
Isabeau
Celine
Lynn/Linn
Vivienne, Vivien, Vivian, Viviane
Elisabeth
Fabienne
Marleen/Marlen
Marlene
Liv
Elif
Noemi, Noemie, Naomi, Naemi
Eveline/Evelin/Evelyne/Evelyn
Madeleine/Madleen/Madlen/Madelaine/...
Joline/Jolien/Joleen, Jolie, Joeline, Joelle
Noelle
Florentine
Clementine
Henriette
Mathilde
Marit
Merit
Valerie
Elaine
Elin
Ellen
Helen
Philine
Pheline
Feline
Felice
Felicitas
Sylvie, Silvie
Lilith
Anais
Anait
Aimee
Frederike, Friederike
Charlene/Charleen/Charline
Laureen/Lauren, Loreen/Loren
Seraphine
Salome
Marielle

Wie heißt den nun euer erstes Kind???
LG Leonie

Gast

Danke für eure Kommentare!
Junis ist für mich überhaupt nicht weiblich, aber da gehen die Wahrnehmungen eben auseinander. Von euren Vorschlägen gefällt mir vor allem Alexander als ZN sehr gut.
Junis Alexander - klingt irgendwie toll!
Junias finde ich zwar auch ganz nett, gefällt mir aber von der Bedeutung her (Herrscher) nicht. Außerdem erinnert es mich irgendwie an "Junior", was mir auch nicht so gefällt. Junis finde ich deutlich schöner.

Zu Juna gefällt mir als ZN von euren Vorschlägen Josephine ganz gut, wobei mich da etwas stört, dass beide mit J beginnen. Eure anderen Vorschläge passen meiner Meinung nach nicht so gut, da alle auf A enden, genau so wie Juna. Das harmoniert irgenwie nicht so richtig.
Wie findet ihr Hermine oder Charlotte als ZN?

Gast

Würde Yunis schreiben!

Gast

Ich finde beide Namen toll und Junis ist für mich NICHT zu weiblich.

Gast

Ich finde Juna wunderwunderschön:D:D:D TOP!
Ich hätte meine Tochter gerne auch so genannt, aber ich kenne schon eine:(...

Dazu finde ich schön:
Emilia oder Josephine:D

Zu Junis:
Da muss ich Leonie rechtgeben, ein bisschen zu weiblich. Julius wäre eine Alternative, oder?!
(Juno in einer anderen Schreibweise (Yuno) heißt eine Zeitschrift:) Sonst finde ich den Namen auch ganz schön:D
Wie fändet ihr
Maximilian oder
Jonathan
als Zweitname?!

Grüßle Sophia mit Josephine, Maximilian,
Catharina und Vicktoria

Gast

Juna finde ich ganz nett. Noch besser gefällt mir allerdings Junia. Juno finde ich auch noch ganz originell, jedoch nur in der deutschen Aussprache.
Zu Juna (oder auch Junia) würde passen:
Emilia
Sophia
Victoria
Paulina
Melissa
Carlotta
Larissa
Letizia
Carolina

Junis klingt für mich zwar irgendwie sympatisch, aber viel zu weiblich. Ich würde ihn nur als Zweitname vergeben - falls ihr ihn unbedingt als Erstnamen vergeben wollt, würde ich einen eher gewöhnlichen Zweitnamen hinzufügen, z.B.
Alexander
Daniel
Maximilian
Christian
Fabian
Lennard
Leonhard
Leonard
Benjamin
Sebastian
Benedikt
Frederik

Eine schöne Alternative wäre auch Junias.
Junia oder Junias finde ich top!

Wie heißt denn euer erstes Kind?

LG Leonie

Gast

Juna Melanie und Junis Alexander finde ich toll.
Wie gefallen sie dir?

Liebe Grüße von Michelle

Antwort schreiben

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Mit Senden Deines Beitrags erkennst Du unsere AGB an und erklärst Dich mit der Netiquette einverstanden.

Übersicht der erstellten Plauderecken im Oktober 2011

Zeige alle 204 Plauderecken des Monats

Andere Plauderecken im Archiv

Sophie oder Sofie?

Hallo! Mein Mann und ich bekommen im März unsere zweite Tochter. Ihr EN wird Daniella sein, das steht schon...

Ich bin schwanger

Hallo ich bin 26 und erwarte mein erstes Kind,der ET ist am 3.3.09.Ich habe mir auch schonmal ein paar Name...

Sara & Valentina sind da!

Hallo, gestern kamen unsere Prinzessinnen Sara Olivia und Valentina Melissa zur Welt. Es geht den beiden se...