Namensänderung bei 2 Vornamen

Gast

Hallo, ich bin Ursula Maria,
leider ist mein 1. Vorname aus der Mode gekommen und ich selbst bin nicht mehr zufrieden mit ihm. Nun hab ich mich gefragt, ob ich ihn nicht einfach in Maria umwandeln lassen könnte. Allerdings so wichtig, dass ich Geld dafür bezahlen müsste, ist mir das nicht. Also weiß jemand, ob, und wenn, wie, ich meinen 2. Vornamen in meinen Rufnamen ändern lassen kann? Also nochmal: Ursula mein Rufname, Maria mein 2. Name. Ich möchte Maria als Rufname haben.
Hat evtl. jemand von euch Erfahrung?

Antworten

Gast

Du kannst dich einfach Maria rufen lassen.
Deine Vornamen sind gleichrangig. Hat ein Kumpel von mir auch so gemacht. Auf den meisten Dokumenten muss man eh entweder nur den Rufnamen angeben (welchen man selbst bestimmen kann) oder eben alle und da ist es eh egal.

Gast

Würde mich dann eben auch Maria rufen lassen. Oder vielleicht Ulla ? Diese Abkürzung für Ursula gefällt mir besser als Uschi oder Ursel.
Die amtliche Änderung wäre mir persönlich zu umständlich und dafür würde ich auch kein Geld ausgeben. Zumal deine beiden Namen ja nun nicht die hässlichsten dieser Welt sind. Ich bin etwa in deinem Alter und kenne einige mit diesen beiden Namen, daher finde ich sie eigentlich recht schön.

Gast

Soviel ich weiß, brauchst Du auch nichts ändern, sondern kannst unter Deinen Vornamen sowieso frei den Rufnamen bestimmen. Aber ich bin kein Standesbeamter und habe diesbezüglich auch keine eigene Erfahrung.
Ich würde mir das aber auch gut überlegen,ob ich das wirklich machen würde. Julia hat recht, es ist schon sehr ungewohnt für Deine Umgebung.

Gast

Sollte natürlich heißen: vielleicht gefällt Maria dann irgendwann nicht mehr, ich komm schon durcheinander

Gast

Hallo, ich bins, Ursula Maria. Danke Julia! Ich bin 40 und am Besten befolgich deinen Rat, und ich lerne gerade noch mal neu, also kann ich bei der neuen ARbeit einfach sagen, ich sei Maria. Also, ich würde zwar meinen Namen gern amtlich ändern lassen, falls das nötig ist, aber Geld zu zahlen, dafür ist es dann doch zu unwichtig. Denn der Name ist dann eben da und vielleicht gefällt Ursula ja dann irgendwann nicht mehr...

Gast

Hallo!

Aber wenn du selbst sagst, es wäre dir nicht so wichtig, dass du für die Änderung Geld bezahlen würdest, wieso lässt du dich dann in Zukunft nicht einfach von der Familie und Freunden Maria nennen? Ich weiß nicht wie alt du bist, und ob du noch zur Schule gehst oder schon arbeitest, aber bei Vorstellungsgesprächen (oder neuen Freundschaften die du schließt) kannst du ja einfach beide Namen angeben (auch schon beide in Bewerbungen schreiben) und vor Ort einfach sagen, dass Maria der Rufname ist, ohne große weitere Erklärung. Denn die Leute dort sehen dich sowieso zum ersten Mal, und werden dich dann einfach als Maria kennenlernen.

Diese Regelung wäre meiner Meinung nach zumindest wesentlich unkomplizierter, als am Amt da irgendwas ändern zu lassen.
Du müsstest nur damit rechnen, dass sich deine Familie und jetzigen Freunde wohl nicht so einfach darauf einstellen und umgewöhnen werden, sondern dass es bei ihnen eine ganze Weile (wenn sie es überhaupt schaffen) dauern wird. Sie kennen dich einfach schon jahrelang bzw. sogar schon seit deiner Geburt als Ursula. Das würde auch bei einer amtlichen Namensänderung wohl dauern, bis sie sich an Maria als Rufnamen umgewöhnt haben.

Lg

Antwort schreiben

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Mit Senden Deines Beitrags erkennst Du unsere AGB an und erklärst Dich mit der Netiquette einverstanden.

Übersicht der erstellten Plauderecken im Oktober 2011

Zeige alle 204 Plauderecken des Monats

Andere Plauderecken im Archiv

Zweites Mal Zwillinge!

Hallo zusammen, wir bekommen nach unseren Zwillingen Philipp und Jonas nun noch noch ein Zwillingspärchen, ...

Namensbedeutungen.

Hallo! Habt ihr Lust, mir zu schreiben, wie eure Kinder heißen und welche Bedeutung die Namen haben? Ich fa...

Streit

Hallo erstmal! Ich heiße Isabella, bin 16 und habe 2 kleine Schwestern (Tatjana und Ena). In letzter Zeit h...