Ja oder nein?

Gast

Was haltet ihr von dem Vornamen


"Farah"

für ein Mädchen?
Würde mich immer viele Kommentare freuen.

Antworten

Mitglied Moderator ist offline - zuletzt online am 20.03.15 um 13:11 Uhr
Moderator

Liebe Lady,
ich bezeichne dich so, wie ich es für richtig halte!
Du fakest dass sich die Balken biegen und machst den Leuten was vor. Sowas brauchen wir hier nicht und wenns dir nicht passt, kannst du dir gerne ein anderes Forum suchen!

Geschlossen!

Euer Moderator

Gast

Ach so..und bezüglich meines Alters,meines Lebens usw werde ich keine Fragen mehr beantworten oder mich rechtfertigen. Wer ein Problem mit mir hat muss damit leben :o)
Ich bitte lediglich um Bewertungen,bzw Hilfe bei der weiblichen Namensfindung.
Wer Lust und Ideen hat kann gerne schreiben,bin für jede Anregung dankbar.

Gast

@Dina
Nein,wir sind keine Asylanten und Angst haben wir auch nicht. Ich möchte nur nicht das jeder hier alles über mich weiss :o)

@thea
Die Bedeutungen Gott,Kampf,Siegerin und Herrin gefallen mir überhaupt nicht.
Liebe,Glück,Freude,Treue,Natur/Meer/Wald usw. wären Bedeutungen die mir gefallen.

Gast

Ja, die Bedeutung finde ich auch sehr wichtig.
Schön finde ich Namen wie
Marta (Herrin)
Matilda (stark + Kampf)
Ava (Wasser oder Kraft)
Eleonora (Gott ist mein Licht)

aus welcher Richtung soll der Name kommen?

Gast

Hätte ich jetzt nicht gedacht. Ich hab dir geglaubt. Dass du nicht sagen wolltest aus welchem Land du kommst hab ich mir damit erklärt, dass ihr vielleicht Asylanten seid, die aus einem diktatorischen Land kommen und Angst haben, entdeckt zu werden.
@Julia
Dass man sich - wenn man verheiratet ist und unbedingt Kinder möchte - schon vorher Gedanken über den Namen macht und mal abchecken möchte, wie verschiedene Namen ankommen, kann ich aber verstehen. Also zumindest diese Plauderecke würde ich nur deshalb nicht als Fake ansehen. Was anderes ist, wenn auch das gar nicht stimmt und sie erst 14 ist und uns veräppeln will. Dann wärs wirklich ein Fake.

Gast

Der Moderator ist einfach nur fair...ich verstehe nicht wieso du ne Pe aufmachen musstest. Also diese " An den moderator"

Gast

@thea
Mir ist ein Name mit schöner Bedeutung wichtig,ich würde auch andere Vorschläge annehmen.

Gast

@Julia
Ich bin NOCH NICHT schwanger.
Muss ich das hier wirklich 100 Mal erwähnen???
Einen Jungennamen hat mein Mann mit mir zusammen schon ausgesucht aber für den Mädchennamen bin eben ich zuständig.

Find´s schon doof das ich mich hier dauernd erklären/rechtfertigen muss.

Gast

Ich finde Fara/Farah nicht so schön.

Gast

Welche Form gefällt denn dir besser?
Wenn du sowieso nicht schwanger bist, und es nicht wirklich um den Namen deines Kindes geht, ist es doch eigentlich egal, was wir denken. Dann könntest du deine Kinder in Gedanken auch Marienkäfer, Thunfisch und Ypsilon nennen. Weil sie eh nicht existieren.

Gast

@all
Würde mich über Kommentare zu Fara und Farah freuen.
Welchen Namen würdet ihr vorziehen?

Gast

Ich habe Dir lieben Moderator einen extra Beitrag geschrieben und möchte Dir hier nochmal ans Herz legen mich nie wieder eine Lügnerin zu nennen.

Gast

Ok, danke :)

Mitglied Moderator ist offline - zuletzt online am 20.03.15 um 13:11 Uhr
Moderator

Weil ich die Ecke eigentlich erst schliessen wollte. Dann mach ich auch alle Kommentare weg. Jetzt lass ich sie auf aber hab deine Kommis leider schon gelöscht. Tut mir leid, kommt nicht wieder vor!

Gruß

Euer Moderator

Gast

Alles schön und gut, aber warum wurden denn meine Kommentare entfernt?

Mitglied Moderator ist offline - zuletzt online am 20.03.15 um 13:11 Uhr
Moderator

Nein, liebe Lady, dass du gesperrt wurdest hat einzig und allein mit deinem Verhalten zu tun! Du erzählst anderen irgendwelche Stories, kurz gesagt auch du fakest! Bevor du hier andere kritisierst, pack dich mal an die eigene Nase!
Mal abgesehen davon, dass "Anni" mit ihrem Hinweis hier Recht hat! Eltern haben das Recht darauf zu wissen, dass sie auf diesem Forum nicht verarscht werden!
Ich sehe jeden einzelnen Kommentar von dir, egal welchen Namen du benutzt und kann ihn dir zuordnen.
Es kann einfach nicht sein, dass hier immer geglaubt wird, man könne hier tun und lassen was man wollte und bräuchte sich nicht an die Regeln zu halten, die hier für alle gelten!

Euer Moderator

Gast

@Felicitas
Welche Form gefällt Dir persönlich am Besten?
Fara oder Fara-h?

Gast

@Moderator
Genau SOLCHE Beiträge wie der von Anni sind Schuld weshalb ich hier ungerechtfertigt gesperrt wurde.

@Anni
Ich bin nicht schwanger,da hast Du Recht aber in hoffentlich absehbarer Zeit denn ich bin sicher kein junges Mädchen mehr und da mein Mann und ich gesund sind...hoffen wir es klappt. Möchtest Du weiter irgendwelche Behauptungen aufstellen und Streit provozieren oder bist Du jetzt fertig?

@Miri
Wenn ich mir die Zeit vertreiben will gehe ich ins Fitnessstudio und schreibe nicht Beiträge in Foren ohne Sinn und Verstand.

Gast

Seit ich mich mit Vornamen beschäftige habe ich immer wieder große Überraschungen erlebt und genau so ist es auch mit dem Namen Farah. Niemand weiß heute noch, dass wir in althochdeutscher Zeit ebenfalls einen solchen Namen hatten, allerdings wurde er ohne h am Ende geschrieben – also Fara - und hatte eine andere Bedeutung.

Der Name Farah, um den es Lady hier geht kommt aus der iranischen Welt und hat die Bedeutung: Freude, Glück. Er ist vor allem durch die persische Exkaiserin Farah Diba bekannt geworden, die als Kaiserin auch in Deutschland auf Besuch war.

Der althochdeutsche Name Fara entstand als Abkürzung von Namen, die mit der Silbe "Far" aus dem althochdeutschen Wort "faran" gebildet wurden. Diese ist verwandt mit unserem Wort "fahren", welches in althochdeutscher Zeit eine etwas andere und weiter gefasste Bedeutung hatte. Kurz gesagt, unser Name Fara bedeutet in etwa: die Reisende. Er ist als Frauenname mehrmals in alten Dokumenten nachgewiesen und auch hier auf den Namensseiten vertreten. Andere Namen, gebildet aus der Silbe "far" sind Farald, Fariman, Faralda, Farahilda, – ebenfalls auf den Namensseiten zu finden. Fast alle Namen, die mit dieser Silbe gebildet wurden sind im deutschen Sprachraum so gut wie verschwunden, und verwandte Namen aus der altnordischen Sprache ebenfalls. Es soll noch eine Verbindung zu einem sehr seltenen englischen Namen geben, die über ein altenglisches Wort zustande gekommen ist, aber ich habe noch nicht herausgefunden, wie das vor sich gegangen ist. Jedenfalls sind die Namen so gut wie verschwunden.

Farah ist für mich ein sehr dezenter Name, hat einen angenehmen Klang und eine wunderschöne Bedeutung. LG

PS: Ich rede gerne über Namen und brauche dazu nicht unbedingt eine ganze Familiengeschichte.

Gast

Sowas muss sie absolut sagen, weil man ja den anderen suggeriert, dass da eine Mutter nach Namen sucht. Das ist was völlig anderes, ob ein Teenie sich hier die Langeweile vertreiben will. Ich als interessierte Mutter möchte hier nicht von irgendner Story reingelegt werden!

Gast

Ich finde nicht, dass sie sowas sagen muss. Sie muss auch nicht sagen, wo sie herkommt.Mich stört das jedenfalls nicht, wenn sie sowas nicht sagt. Es wäre nur gut gewesen, wenn sie gleich gesagt hätte, dass sie Ausländerin ist, weil ich den Namen dann gleich nach anderen Kriterien bewertet hätte.

Gast

Du hast wie immer vergessen zu erwähnen, dass du nicht schwanger bist, sondern ein junges Mädchen, dass sich hier die Zeit vertreibt. Es wäre den anderen gegenüber fair, wenn du das auch so rüberbringst!

Gast

Wir sind keine Italiener aber ich hätte auch für ein italienisches Mädel kein Problem mit diesem Namen.

Welcher Kultur wir angehören ist jetzt mal nebensächlich,Ich möchte nur wissen wie ihr Farah an sich findet.

Gast

Aus welchem Land kommt ihr?
Und was meinst du mit Italo-Optik? Norditalien, Süditalien? Für ein italienisches, oder halbitalienisches Mädchen finde ich den Namen eigentlich unpassend, da Farah ja aus einer ganz anderen Region kommt.

Gast

Ja wenn der Name in Euerer Kultur vorkommt, dann finde ich ihn völlig okay.
Er ist ja auch für Deutsche gut auszusprechen und hört sich gut an. Die älteren von uns kennen ihn noch von Farah Diba, der Ex-Kaiserin von Persien. In den 60er Jahren war von ihr öfter in den Illustrierten zu lesen. Eine sehr hübsche Frau.

Gast

@lady
Ich hab ein Programm auf meinem Notebook das ganz automatisch meine Worte ändert und ich muß bald jedes 4. Wort völlig neu schreiben.
Wenn Du wüsstest was ich deswegen schon für Sätze fabriziert habe haha

@Dina
Wir sind Ausländer und suchen deswegen auch einen nicht deutschen Vornamen.
Die Bedeutung von Farah gefällt mir sehr und eine schöne Bedeutung+ein normal klingender Name ist fast wie ein 6er im Lotto.

Gast

Für ein dunkles Mädchen, das wie eine Italienerin wirkt? Weiß nicht, eigentlich kommt es für mich nicht so sehr auf das Aussehen an, sondern welche Wurzeln das Kind hat. Wenn das ein deutsches Mädchen mit deutschen Eltern ist, wird sie bestimmt später öfter gefragt, ob ihre Familie aus dem Ausland kommt. Oder es wird einfach vermutet. Was aber eigentlich auch nicht wirklich schlimm ist. Es ist halt ungewohnt bei einem deutschen Kind, und das Kind könnte sich dann einfach falsch eingeordnet fühlen. Das ist halt so als ob eine kleine Türkin Maria oder Hannelore heißen würde. Warum nicht, niemand hätte was dagegen, aber ich glaube kein Türke würde das machen, schon gar nicht, wenn er selbst in der Türkei leben würde.
Wenn ein Elternteil aus dem Land kommt in dem der Name vorkommt, ist es was anderes.

Gast

Was heißt in die tastatur reinfinden?? auch bei einem neuen notebook liegt das b weit weit weg vom p.

farah finde ich für ein deutsches mädchen unpassend und auch grundsätzlich ist der name nicht so aufregend. leonie hat es schon gesagt, es gibt viel zu viele ähnliche namen (sarah, mara, lara, etc.). das wirkt alles nur mehr langweilig.

Gast

Liebe Lady, du hast gefragt, wie wir den Namen finden. Ich kenne nun mal nur Hunde, die so heißen/hießen, also kann ich mir den Namen eben nicht für ein Kind vorstellen. Ich verstehe daher auch nicht, was dir an meiner Antwort auf deine Frage nicht passt.

Bello kenne ich keinen einzigen, nur eine Bella, das war die Hündin meiner Oma, die allerdings starb, als ich 4 Jahre alt war.
Ich kenne sehr viele Hunde, die eigentlich typisch menschliche Vornamen tragen (Lily, Lana, Emily und Tessa sind jetzt nur mal 4 Beispiele von vielen), und ich bin mir sicher, du kennst auch ein paar solcher Beispiele. Die Vermenschlichung von Tieren erreicht einfach immer neue Ausmaße.

Gast

Optik

Sorry,hab ein neues Notebook und muss mich erst in die Tastatur rein finden..

Gast

Stellt euch den Namen bitte bei einem dunklen Mädchen mit Italo-Obtik vor.
Wie würde er da passen?

Gast

@Julia
Ganz ehrlich.. Farah mag ja alles sein aber ein Hundename ganz sicher NICHT.
Bello ist ein Hundename aber Farah genauso wenig wie Sarah je einer sein wird.

Gast

Ich finde ihn sehr schön und kann ihn mir auch für ein deutsches Kind gut vorstellen.

Gast

Ich finde Farah interessant, würde ihn aber für ein deutsches Kind nicht wählen.
Das Dumme an dem Namen ist auch, dass viele ähnliche Namen - Sara(h), Lara, Clara/Klara, Mara, Jara, Tara, Cara - in letzter Zeit sehr beliebt geworden sind, deshalb wirkt Farah auch nicht mehr so besonders.
Abert wenn er dir gefällt, dann nimm ihn.
LG Leonie

Gast

Für ein persisches Mädchen - oder wo der Name eben normalerweise vorkommt - ganz okay. Für ein deutsches eher ungewöhnlich.

Gast

Ich kenne allein drei Hunde die so heißen, und zwei weitere, die so geheißen haben (sind schon verstorben).
Von dem her kann ich mir Farah für ein Kind überhaupt nicht vorstellen.

Lg

Gast

-immer
+über

Sorry :o)

Antwort schreiben

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Mit Senden Deines Beitrags erkennst Du unsere AGB an und erklärst Dich mit der Netiquette einverstanden.

Übersicht der erstellten Plauderecken im Oktober 2011

Zeige alle 204 Plauderecken des Monats

Andere Plauderecken im Archiv

Zweitnamen gesucht!

Nach langem Suchen auf dieser Seite habe ich nun eine Liste schöner Erstnamen für mein erstes Kind herausge...

Lange Jungennamen gesucht!

Hallo, ich heiße Julia, bin 28 und meine Kids heißen Johanna (6) und Katharina (4) Jetzt bin ich wieder sch...

Baby unterwegs...

Hallo, ich bin Simone, 34 und Mama von Juliana Rebekka (5), Johannes Sebastian (2) und in einem Monat noch ...

ZN für Caytiln

Hallo erst mal. Ich bin Beatrice (26) und bekomme Mitte Juli zusammen mit meinem Freund unser 1 Kind. Es wi...