Zoe und die inneren Werte

Antworten

Gast

Ich wundere mich ehrlich gesagt über deine Begeisterung gegenüber Julias Beitrag.Den letztendlich sagt sie ja auch nichts anderes, als dass ihr die Namen nicht gefallen.

Gast

Danke julia für ein wirklich tolles kommentar, ich glaube wenn alle menschen so offen für alles und abwägend und klishcee frei wären, würde es diese diskussion nicht geben. und unser nachname passt meiner meinung nach schon zu den namen unserer kinder, aber nachnamen passen meistens zu den letuen, von denen man weiss, dass sie diesen schon lange tragen. ich kenne dann zum biespiel eine emily pecher und finde der name passt zusammen, weil ich sie nur unter diesem namen kenen.

Gast

Das ist ja aber eine ganz andere Debatte.
Ich mein - kein Mensch ist gleich!
Der Name vllt - aber trotzdem.

Einerseits prägt der Name manchmal ganz unbewusst den Menschen (Namen sollten früher ja etwas mit auf den Weg geben und das tuen sie irgendwie auch...) und andererseit prägt ein Mensch den Name.

Wenn ich drei Anna's in der Klasse habe, dann hören die alle auf einen Namen, aber jede ist eine eigene Anna.
Und es tut Kindern auch durchaus GUT das sie mal etwas gemeinsam haben und nicht immer herausstechen.

Zoe find ich an sich wirklich einen schönen Namen, auch wenn er etwas "neuer" klingt. Aer Lynnja ist von der Schreibweise her, nicht die "Norm" bzw die einfachste / bekannteste Form. Klar, machts das besonders - aber auch besonders schwer.

Ich kritisiere dich als Person jetzt nicht, nur das wir das gleich feststellen. Ich finde auch nicht das du dich rechtfertigen musst, aber ich glaube, dass es dir gerade schwerfällt, weil es um den Namen deiner Tochter geht.


Ein Kind lässt mit fast jedem Name etwas über sich ergehen.
Julia wird zur Jule und dann kommt das alte Lied "denn die Jule wäscht sich nie". Als Beispiel. Es gibt viele Namen die solche Reime/Erinnerungen mit sich bringen und das Kind lernt in vielen Fällen, das zu akzeptieren. Es lernt, dass Leute etwas zu Spott machen können und das dieser Spott den Leuten Macht geben kann.
Das Kind lernt auch das "böse" am gegenüber, der nicht scheut jemanden bloßzustellen.
Wie weit man aber dann gehen muss ist die Frage.
Nenne ich mein Kinde Mandy-Jacqueline und lass es unterschwellig auch noch Klischee's durchlaufen??

Du hast nichts böses gewollt, du hast den Namen bewusst gewählt - wie (fast) alle Eltern.
Aber nicht immer ist es das Beste. (Würd ich in deinem Fall nicht so sehen...)

"Ich gebe meinem Kind einen Namen, den keiner hat, es ist besonders und vllt entgeht es den üblichen Ärgereien"
Aber es werden und am Ende wegen des seltenen Namen neue entstehen.

Mal ein Beispiel - was nix mit deiner Tochter zu tun hat.

Mein Großcousin heißt Luca, ist 8.
Vor zwei Jahren habe ich Luca kennengelernt, 9 Jahre alt, ein Mädchen.
Seitdem ist der Name für mich ein Mädchenname - weil meine Luca das geprägt hat.
Luca muss sich einige male etwas anhören - vor allem da ein Junge in der parallel Klasse Luca heißt - was nun? Drüberstehen.

Und das gilt am Ende für alle Namen.
Es gibt nicht den perfekten Namen, der nicht Erinnerungen/Assoziationen oder Klischées mit sich bringt - ich denke, dass wir uns da einig sind...

Gast

Das haben hier doch nun schon etliche versucht, dir zu erklären. Lies einfach nach. Man kann nicht erkennen, ob es Junge oder Mädchen ist. Die Namen sind teilweise kaum auszusprechen. Sie werden mit Sicherheit von niemandem richtig geschrieben werden. Kurzum, die sind einfach zu exotisch. Und dass sie zu eurem Nachnamen passen, kann ich mir auch nicht vorstellen. Sie hören sich wie selbsterfunden an.

Gast

Ich glaube dann kann es auch unterschiedliche meinungen geben, ich zum biespiel mag auch den klang von namen wei anna oder anja nicht so genre, ausserdem ist es für die kinder wirklich auch nicht schön, wenn es sagen wir mal drei mit den gleichen namen in einer klasse gibt! es gibt immer vor und nachtieel und ich mag die namen meiner kinder, sonst hätte ihc sie ihnen ja nicht gegeben und weiß auch nciht, was alle gegen diese namen haben...

Gast

Sowas ist ehrlich nicht mein Geschmack,wenn ich später Kinder bekomme werden sie was vernünftiges tragen wo jeder sofort weiß wie es geschrieben und ausgesprochen wird(zb. Anna/Anja,Emilia,Viktoria)!

Gast

Sage ich doch, was besonderes sein. Dazu braucht es aber keine ausgeflippten Namen, denn jedes Kind ist was besonderes.

Gast

Mhm, naja, ich würde dazu nur sagen das jeder eine eigene meinugn haben darf. ich habe diese namen ja nicht ausgesucht, um aufmerksamkeit auf meine kinder zu ziehen, sondern weil ihc mir gedanken gemacht und diese namen am schönsten gefunden habe. dazu kam noch eine portion kreativität und ich wollt euach nciht, das die kinder namen haben . die ausser ihnen noch seh viele andere haben.

Gast

Namen kann doch kein Mensch aussprechen, ich hoffe, dass ihr selbst wenigstens wisst, wie es richtig ist. Von richtig schreiben will ich gar nicht reden. Nein, das ist zu viel Kreativität. Da springt einen der Drang, was besonderes sein zu wollen, zu offensichtlich an.

Gast

Es stimmt schon, was du sagst, aber ich glaube das man nicht direkt als erstes sagt, das der name schön ist, wenn man über ein kind etwas positives sagen möchte, dann sagt man ha erstmal vielleicht, dass das kind hübsch ist oder ähnliches,. also ich finde alle drei namen schön und auch nicht zu aussergewöhnlich, es kommt ja nicht auf häufigkeit, sondern auf klang an.

Gast

Ich finde es immer sehr amüsant, wenn Eltern versichern, sie hätten nur Positives über Namen ihrer Kinder gehört. Jeder Mensch, der sich halbwegs benehmen kann, wird Eltern auch nicht ins Gesicht sagen,dass er einen daneben findet. Es ist absolut unrealistisch, daraus zu schlussfolgern, solche Namen würden auf ungeteilte Zustimmung treffen. Aber das nur am Rande.
Zoe ohne ZN finde ich völlig in Ordnung. Zweit- oder noch schlimmer Doppelnamen allerdings gehen nach meinem Geschmack gar nicht. Und die beiden Namen deiner anderen Kinder, also nimm es mir nicht übel, was hat dich denn da geritten.

Gast

Also ich mag die namen wie gesagt und weiß auch nciht, was euch allen daran nicht gefällt. ich habe ausserdem nicht das gefühl, als wäre einer der drei mit seinem namen sehr unzufrieden und im kindergarten wurde die namen ankyn und moreian-lucx als sehr hübsch und einzigartig gelobt. zoe-lynnja ist natürlich nicht ganz so einzigartig wie die beiden anderen aber bisher habe ich von bekannten und verwandten auch nur positive kritik bekommen!

Gast

Wenn Namen was mit Fantasie zu tun haben kommt immer was schräges raus!
Ich finde die Namen auch nicht schön,mir tuen die Kinder irgendwie leid,den es liegt auf der Hand das die Eltern die ihren Kinder solche Namen geben glauben so ihre Kinder einzigartig zu machen,aber das ist kompletter unsinn eine Anna ist genauso einzigartig wie eine Zoe und eigentlich nimmt man mit solchen Namen die einzigartigkeit der Kinder weg weil dann liegt nur der Name im vordergrund(obwohl er nicht mal schön klingt).

Gast

Ich verstehe immer noch nciht, was sie gegen die namen meiner kinder haben, ich finde aussergewöhnliche namen um einiges schöner als so fantasielose namen wie lea oder lilli. ausserdem geht es hier ja auch um den namen zoe und nciht um die namen meiner anderen beiden! trptzdem bin ich natürlich offen für alle kritik sow wie für positive kommentare.

Gast

Luxc und ankyn sind aber keine Namen.Hast du einfach irgendwie auf die Tastatur gehauen?
Das ist doch ganz klar mal wieder ein Fake.

Gast

Ich finde es halt nur merkwürdig, dass ihr nur auf grund der namen meiner kinder auf ihren charakter und auch auf mich schließen wollt. ihr kennt sie nicht, wisst ncith auf welche schule sie gehen, was sie alles können. und das amerikanische fantasyfiguren die gleichen namen wie meine kinder tragen ist mir egtl (ich kürze es eben so ab) nciht bekannt. belehre mich gerne besseren.

Gast

Eigentlich wird ager eigentlich eigtl abgekürzt... nur mal eigentlich erwähnt :)

Gast

Ist einfach so,dass ich noch nie jemanden getroffen habe,der das Gegenteil der Vorurteile gegenüber amerikanischen oder sehr seltenen bzw.Fantasynamen vertritt.
IMMER wenn ich Eltern von Kindern mit Namen wie Justins,Luca´s oder Cheyenne treffe,sind diese extrem ungebildet und alle Menschen mit "ausgefallenen"Namen,die ich je getroffen habe waren extrem langweilig oder extrem eingebildet gegenüber Menschen mit "normalen"Namen,die aber weitaus interessantere Menschen sind.

Gast

Da hat es die kleine Zoe aber noch gut getroffen.

Gast

die inneren werte eines menschen kann man ja eben erst dann erkennen, wenn man den menschen näher kennt und das ist mir eben wichitg. was habt ihr gegen den namen lynnja? ich finde ihn sehr schön und finde auch das er zu zoe passt. und ja, egtl heißt eigentlich. und man muss ja nicht über jeden namen gleich ein klischee bilden sondern ihm erstmal positiv gegenüber stehen. meine großen zwillinge heißen moreian-luxc und ankyn, auch irgendwelche klischees dazu?? naja, ansonsten hat ja jeder das recht auf ne eigene meinugn.

Gast

ich meinte, ich stimme dem Kommi von Zoe allein zu. Hat sich ein anderer dazwischengeschoben.

Gast

bedeutet egtl.?Eigentlich ? Egalitär? Oder ....
Wie erkenne ich bei einem Kind das Zoe heisst die inneren Werte?Oder erkennt man die inneren Werte der Mutter, weil sie ihr Kind Zoe -Dingsbums genannt hat ??
Fragen über Fragen !

Gast

ist schon ganz okay und hübsch. Klischeehaft wird er für mich erst mit irgendwelchen komischen Zweitnamen im Anhang ...

Gast

ich finde den namen zoe wunderhübsch und habe deshalb meine 5 jahre alte tochter zoe-lynnja genannt. und zu dem klicheehaften: egtl gelten für jeden menschen andere namen als klischeehaft. für manche zum beispiel auch solche wie lea oder sophie, für andere eben zoe. ich finde diesen namen aber wundervoll. man sollte nach den inneren werten und nicht nach dem namen bewerten!

Antwort schreiben

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Mit Senden Deines Beitrags erkennst Du unsere AGB an und erklärst Dich mit der Netiquette einverstanden.

Übersicht der erstellten Plauderecken im März 2011

Zeige alle 435 Plauderecken des Monats

Andere Plauderecken im Archiv